Nebenjob kündigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast gestern Unterschrieben, und willst heute schon kündigen?

Na sag mal, die länge der Arbeitszeit sollte Dir da doch schon bewußt gewesen sein, oder??

Egal, vielleicht kannst Du den Arbeitsvertrag ja aufheben. Frage bei Deinem Vorgesetzten mal nach.

Willst Du einen Nebenjob kündigen oder den Arbeitsvertrag, den Du gestern erst unterschrieben hast? Ist mir nicht ganz klar...

Ich finde es gerade ein bisschen lächerlich, das du einen Arbeitsvertrag unterschreibst obwohl dir bewusst sein sollte wieviel und wie hart du arbeitest und dann hinterher kündigen willst.

Das steht alles im Vertrag drin. Einfach mal das "kleingedruckte" lesen. dann wirst du wissen was für fristen du hast.

Gestern erst unterschrieben und heute kündigst du? Also Motivation ist auch was anderes...

Du hast Probezeit in der du ohne Angabe von Gründen kündigen kannst.

Bleib unentschuldigt zu Hause. Ab morgen biste dann von denen gekündigt.

Was möchtest Du wissen?