Nebenjob in der Pflege während Altenpflegeausbildung?

4 Antworten

Wenn du was in der Pflege suchst, dann hast du ja gute Quellen, denn viele wollen mehr als nur die rein-raus-weiter-Pflege.

Aber es gibt auch viel andere Nebenjobs, von kellnern bis Wochenmarkt. Dort kannst du unter Umständen besser verdienen und die Zeit besser einteilen.

Aber wenn dein Betrieb einverstanden ist, dann sollte es nicht zu problematisch sein.

http://www.nebenjob.de/ratgeber_nebenjobs/ratgeber1_1.html

Es ist nicht erlaubt für die konkurrenz des Hauptarbeitgebers zu arbeiten.

Und du darfst dauerhaft nicht über 48 Stunden die Woche (Max 8 Stunden je Werktag) kommen.

Siehe Link für Details. Ein weiterer Pflegebetrieb kann als Konkurenz angesehen werden. ggf aber nicht wenn die pflege eine andere ist also Krankenpflege vs. Altenpflege. Da würde ich im Zweifel einen Experten fragen.

Ich würde es trotz Ok der Arbeitsstelle nicht machen. Es kann bei manchen Leuten der Eindruck entstehen, daß man nur halbherzig die Ausbildung absolviert. Auch kann man sich nicht genug aufs Lernen konzentrieren.

Nun an eine Nebentätigkeit führt leider kein Weg dran vorbei, Auto usw. muss ja auch finanziert werden. Also wird wohl die Konzentration auf das Lernen immer beschränkt sein. Dennoch Danke für deinen Tipp!

0

Ich möchte gerne Tieren helfen, wie?

Ich überlege schon lange wie ich den Armen Tieren auf der Straße helfen könnte. Als ich einmal in Rumänien wahr, ( da wahr ich noch sehr jung ) hab ich gesehen wie die armen Straßenhunde leiden müssen. Ich lernte da sogar eine Hündin kennen mit ganz vielen kleinen Babys.
Ich hab des Öfteren bei der Hündin vorbei geschaut, weil sie mir wirklich leid tat mit ihren Kindern. Als ich dann wieder mal vorbei schaute wahren ihre Kinder Weck, doch sie hat man zurück gelassen. Einfach grausam. Ich wollte sie unbedingt mitnehmen. Sie tat mir so leid, ist mir immer nachgelaufen und wollte mit mir mit gehen.
Ich habe sie immer gestreichelt und weinen müssen weil ich sie nicht mitnehmen durfte.
Meine Eltern wahren total dagegen.
Ich bin immer noch total traurig und kann es nicht fassen dass ich sie einfach nicht mitnehmen konnte. 🙁
Jetzt will ich was dagegen tun und möchte von euch wissen was ich dafür brauche!

Meine Frage ist.
Wie vermittle ich Tiere?
Was brauche ich dafür?
Wie kann ich so etwas unterstützen?
Was muss ich machen oder weis jemand wie das abläuft?

Ich möchte dringend den Tieren helfen aber weis nicht wie ich anfangen soll. Am liebsten würde ich jedem Straßenhund ein Zuhause finden! Ich muss nur wissen wie ich das machen kann!

...zur Frage

Ein paar Euro pro Monat dazu verdienen neben Teilzeit + Minijob?

Hallo ihr lieben,

ich muss dringend meine Haushaltskasse ein bisschen aufbessern. Da ich bereits einen Teilzeit als auch einen Nebenjob (450 EUR) habe weiß ich nicht wieviel ich sonst noch dazu verdienen darf. eigtl garnix, oder? Gibt es eine Möglichkeit trotzdem so 50-100 EUR im Monat sich dazu zu verdienen? und wenn ja habt ihr ideen wie, wo? Die meisten Minijobs sind doch eher auf 450 EUR basis ausgelegt. Denke auch an sowas wie kullis zusammenbauen oder so, aber hab bisher nix seriöses gefunden.

Vielen Dank für eure Hilfe !

...zur Frage

Altenpflegeausbildung Schulkosten

Eine gute Freundin von mir will unbedingt Altenpflegerin werden. Heute war sie in einem Altenheim und hat dort erfahren, dass die Bezirksregierung Düsseldorf kein zweites Mal die Schulkosten übernimmt! (Sie hat bereits einmal mit der Ausbildung angefangen und hat die Probezeit leider nicht bestanden) Übernimmt die Bezirksregierung Düsseldorf wirklich kein zweites Mal die Schulkosten für die Ausbildung?

...zur Frage

Wie weit darf eine Altenpflegerin/Krankenschwester usw. helfen?

Hallo, ich hätte da mal eine Frage (sie ist für manche bestimmt etwas realitätsfern, aber ich bitte trotzdem um Antwort).

Und zwar, wenn jemand zusammenbricht der Patient im Altenheim,Krankenhaus zur Pflege war. und der/die Pfleger/in den Patienten bereits kennt d.h. ihn betreut + gepflegt hat und der Patient dann z.B. zusammenbricht wegen Unterzucker oder irgendeinen Anfall hat, außerhalb eines Pflegeheims darf der/ die Pfleger/in dann die zustehenden Medikamente verabreichen und den Patient stabilisieren usw. oder ist ihr das untersagt?

...zur Frage

Formulierung in einer Bewerbung (Nebenjob zum Kasse aufbessern :-) )

Hallo,

ich bin Student (in einer Uni-Stadt) und möchte meine Kasse durch einen 400-Euro-Nebenjob aufbessern. Finanziell bin ich zwar nicht direkt darauf angewiesen, - Ich habe am Monatsende +- 0 € - aber 400 Euro extra sind ja auch nicht schlecht :-)

Ich will mich im Einzelhandel im Verkauf bewerben. Und jetzt bräuchte ich eine schöne Einleitung, die gut das wiederspiegelt, warum ich den Job will. Ich habe mir folgendes gedacht:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem xxxsemester 20xx/xx studiere ich an der xxx-Uni xxx. ????????, bewerbe ich mich bei Ihnen um eine Stelle als xxx."

Bei ???????? möchte ich gerne soetwas einfügen wie "Da ich meine finanzielle Situation aufbessern möchte" oder "Da ich mir neben meinem Studium etwas Geld nebenher verdienen möchte"

Es soll nicht zu plump wirken, aber auch nicht suggerieren, dass ich den Job dringend brauch, also dass ich irgendwelche Schulden hätte usw....

Hat jemand von euch Vorschläge?? Danke

...zur Frage

Sucht die Pflege wirklich Personal?

Braucht die Pflege wirklich so viel Personal ?

Warum haben die überhaupt dann so hohe Voraussetzungen wenn es um die Ausbildung geht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?