Nebenjob Genehmigung Formular?

2 Antworten

Dafür gibt es kein Formular. das schreibt man selbst an die Stelle, die den Nebenjob genehmigen muß. Hiermit beantrage ich die Genehmigung für eine Nebentätigkeit. Ich möchte bei der Firma XXX XX Stunden wöchentlich arbeiten und bekomme einen Stundenlohn von XXX. Mir ist klar, ,dass meine berufliche Tätigkeit bei Ihnen davon nicht beeinträchtigt werden darf. Mit freundlichen Grüßen

Das ist an sich so in Ordnung,nur der Stundenlohn geht keinen etwas an und muss da nicht rein.

0
@lenzing42

Meine Behörde will das aber wissen. Es gibt z.B. im Öffentlichen Dienst Beschränkungen für einen Zuverdienst.

0

Hallo. Wenn deine Behörde das alles wissen will, warum stellst du da nicht den Antrag oder die Person die es braucht? Warum brauchst du überhaupt eine Genhmigung? Man bewirbt sich doch selbst auch wenn es ein nebenjob ist. Ode rhandelt es sichum einen Jugendlichen der nochzur Schule geht? Dann muss man das Jugendamt mal fragen, ob die solche Formulare haben. Das habe ich überhaupt noch nie gehört? Oder Ausländer? Das geht dann nur über die Ausländerbehörde. Und warum willst du die Stunden verheimlichen? Was ist da shclimm dran? Ist doch nachher für die Steuererklärung einfacher. Paul

Was möchtest Du wissen?