nebenjob fristgerecht kündigen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Julius.Ich würds ganz einfach machen.Du fragst Deinen Chef und sagst Ihm,das Du leider gehen musst,weil Du etwas berufsspezifisches gefunden hast.Das wirkt schon mal gut.Wenn Dein Chef einverstanden ! ist,brauchste keine Frist einhalten,nicht mal eine Kündigung.Ansonsten kommt es darauf an,wie lange Du dort beschäftigt warst.Vielleicht kannst sogar einen Aufhebungsvertrag machen,mit einer kleinen Abfindung? Probieren,geht über studieren.Ansonsten kündigst Du umgehend,da die Frist ja nicht mehr lang ist.Liebe Grüße.

Was möchtest Du wissen?