Nebenjob duales Studium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Darf ich das?

Joa.

Muss ich da Gewerbe anmelden?

Nein ist ja einmalig.

Hat meine Firma da was mitzureden?

Der Arbeitgeber ist über Nebentätigkeiten sin Kenntnis zu setzen. Wenn die eigenen Betriebsinteressen tangiert werden, so kann er es ggf. untersagen.

Muss ich das (wenn ja wie) versteuern?

Ja. Sonstige Einkünfte, Anlage SO.

Entscheidend ist aber nicht, was du erhälst, sondern was nach Abzug deiner Kosten übrig bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlorianDS95
10.09.2016, 14:44

Also nur nochmal zur Bestätigung, ich könnte das machen, müsste es aber mit meinem Arbeitgeber mitteilen. Mit dem Finanzamt oder so muss ich das jetzt nicht besprechen, sondern müsste es dann nur in der Steuererklärung als Sonstige Einkünfte angeben. Hab ich das richtig verstanden? 
Und bzgl. dem letzten Satz: Im Grunde genommen hätte ich selbst keine Kosten, außer vielleicht meine Fahrten zum Kunden oder so und meine Arbeitszeit --> Könnte ich da meine Arbeitszeit abziehen?

0

Was möchtest Du wissen?