Nebenjob als Reinigungskraft

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo. was hier dazu erwähnt wurde das er schlecht bezahlt wird ist völliger Quatsch, denn Deutschland liegt der Stundensatz z. Zt. bei 9,55 also sogar höher als der ML und das für eine m. E. recht banale Arbeit denn putzen kann im Grunde ja jeder und ist auch Krisenfest da es immer Dreck geben wird. Das Beste daran ist das man das man meistens Zeitobjekte hat d. h. das man z. B. 3 Stunden zu tun hätte (die bezahlt werden) aber wenn man früher fertig wird bekommt man es trotzdem vergütet (muss man seinem Chef natürlich nicht auf die Nase binden). Ich komme aus der Reinigung, bin jedoch Glasreiniger und habe mit Putzarbeiten was dir vorschwebt eher selten mal zu tun aber wie gesagt in Deutschland zahlen sie Tarif wie das in Österreich ist kann ich nicht beantworten. In dem Job spricht man, wenn man ungelernt ist aber von Unterweisung (da wird der Bereich den du zu putzen hast begangen und was du wie zu putzen hast) Also keine Angst das kannst du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Reinigungskraft brauchst du i.d.r. keine spezielle Ausbildung, es sei denn du willdt spezielle Maschinen oder sowas reinigen. Der Job ist dafür aber sehr anstrengend , nicht sooo gut bezahlt und für einen Studenten doch eher untypisch. Gibt es keine Werkstudent oder Aushilfsjobs, die etwas mit deinem Studium zu tun haben? Dann hast du wenigste s dafür relevante Praxiserfahrung gesammelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user76767
03.02.2015, 00:10

Das ist doch wirklich völlig egal ob dieser Job gut bezahlt ist oder nicht. Hauptsache ich bekomm etwas Kohle. Und nein, andere Jobs interessieren mich nicht wirklich.

0

Nein, dazu brauchst Du keine Ausbildung, da wirst Du einfach angelernt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht.

Gibt zwar den Berufsausbildung als Gebäudereiniger, allerdings werden gerne ungelernte Kräfte für wenig Geld genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?