Nebenjob 450,00 € Basis bei Sunny Research?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, ich habe heute einen Brief von der Fidor Bank erhalten. In diesem kündigten sie mir ein Smart Girokonto, von dem mir nichts bekannt war. Mit dem Namen dieser Bank konnte ich zu erst nichts anfangen, jedoch nach kurzer Überlegung fiel mir meine Bewerbung bei Sunny Research wieder ein. In Hoffnung einen Arbeitsvertrag zu erhalten, habe ich die PostID durchgeführt und anschließend noch Bilder von meinem Ausweis per Email gesendet. Daraufhin herrschte bis heute Funkstille... 

Da mich dieser unangenehme Brief sehr überrascht hatte, suchte ich bei Google erstmal Information über diese Bank und aus welchen Gründen eine außerordentliche Kündigung vorgenommen wird. Diese sind im Allgemeinen Kriminalität oder wenn man den Vertragsbedingungen nicht nach geht. 

Daraufhin habe ich sofort Strafanzeige erstattet und hoffe, dass mein Name jetzt nicht darunter leiden muss. z.B. bei der Schufa 

Würde mich freuen wenn ihr über eure Erfahrungen erzählt, weil ihr bereits fortgeschrittener seit als ich. 

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal. Da man bei der Google Suche diesen Beitrag findet und ich die ein oder andere Info zu dieser "Firma" habe und denke, dass ich damit möglichst viele erreichen sollte, beantworte ich diese Frage nun...
Auch ich habe diese Anzeige über eBay Kleinanzeigen gefunden und dachte mir, wie so viele andere auch "hey, super. Kannst du tolle Produkte testen und bekommst auch noch Kohle dafür." Aber die einzigen die daran verdienen, ist diese dubiose Scheinfirma.

Ich habe mich dort beworben, meine Unterlagen eingereicht etc. Nun kam eine eMail, ich müsse mich per Post Ident identifizieren, da ich ja hochwertige Waren zugesendet bekommen würde. Diesem habe ich zugestimmt. Dann habe ich also den Copoun erhalten, in dem der Adressat eine Bank ist und auch meine Telefonnummer wurde durch eine fremde Handynummer ersetzt. Ich habe bereits Kontakt zu dieser Bank aufgenommen, diese braucht momentan jedoch etwas mit der Bearbeitung, da diese momentan einen sehr hohen erhalt an eMails haben. Diesbezüglich halte ich Interessenten gerne auf dem Laufenden.

Schaut man sich die Website mal genauer an, findet man im Impressum die Adresse aus dem Website-Baukasten (da hat wohl jemand beim Erstellen geschlampt) und auch die Fotos findet man bei der Google-Rückwärts-Foto-Suche noch auf anderen Seiten.

Lange Rede, kurzer Sinn: FINGER WEG!!! Diese Leute wollen anscheinend in euren Namen Kredite oder ähnliches bei einer Bank beantragen. Sobald ihr den PostIden in der Hoffnung einen Vertrag zu erhalten abgesendet habt, schnappt die Falle zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bountyzz
18.01.2016, 22:28

Ja das gleiche habe ich auch grade. Hätte ich das mal früher gelesen. Denn seit 10 Tagen meldet sich keiner mehr. Und mein ident sollte ich an die fidor bank ag schicken. Ich werde morgen gleich dort anrufen. LG Fabi

0

Hey genau das gleich Problem habe ich jetzt auch. Ich dachte ' hey cool ein wenig was dazu verdienen' ..Joar seit 1 Monat kommt keine Antwort mehr von denen. Ich werde wohl morgen mal zur Polizei gehen und Strafanzeigen erstatten. Was wird da wohl heraus kommen wenn ich diese Anzeige erstatte ? Kennt sich hier jemand aus damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

schade das ich das jetzt erst alles lese. Ich habe jetzt genau das selbe Problem und es würde mich interessieren was bei dir heraus gekommen ist? Hast du Strafanzeige erstattet ? Ich werde dies wohl morgen machen. 

Gruß :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir doch den Vertrag zusenden und schaue dir diesen zusammen mit deren AGB mal genau an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bellalou83
03.12.2015, 11:11

Ja, das werde ich machen. Wollte mal sehen, ob schon jemand damit Erfahrung gemacht hat. Ich dank Dir.

0

Hallo, ich habe die Firma Sunny-Research angeschrieben und sie gebeten, mir doch eine HRB/HRA Nummer zu schicken. War vor ca. 3 Wochen. Bis jetzt noch keine Antwort. Wenn man nichts zu verbergen hat kann man das doch machen oder wie denkt ihr darüber?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bellalou83
10.12.2015, 18:46

Das denke ich auch. Ich habe eine Email an die Firma geschrieben, dass war am 3.12.15, bis heute keine Antwort. Telefonisch erreicht man da ja niemanden. Kann man also als Schwachsinn abstempeln. 

0

Ich hatte mal Kontakt mit solch einer Firma und die boten mir auch an, als Produkttesterin zu arbeiten. Meine Frage dazu war, wie das denn so abläuft. Also, man würde mir Produkte per Post zusenden. Meine Frage, ob ich diese dann auch erst einmal bezahlen müßte (weil: Nachtigall, ick hör dir trapsen), wurde mit Ja beantwortet. Ich sagt dann nur: Sie wollen doch auf diese Art und Weise nur ihre Artikel verkaufen .............. und tschüß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bellalou83
03.12.2015, 12:19

Oh ok. Danke. Ich habe da gerade auch angerufen, geht keiner ran, nur eine Computerstimme, man soll sich per Email an sie wenden, man wird dann sofort angerufen. Das finde ich schon etwas merkwürdig.

0

Hallo nochmal, 

Heute kam die Antwort der Bank:

"Guten Tag Frau S.,

vielen Dank für Ihre Nachricht. 

Es handelt sich hierbei um einen Kontoeröffnugsbetrug durch Dritte. 

 

Bitte erstatten Sie Strafanzeige."

Also wie gesagt: FINGER WEG!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?