Nebenjob -9/€std?

5 Antworten

Er muss dir auch 9,35 zahlen, Mindestlohn!!

In einem Minijob kannst du bis zu 450 Euro Im Monat dazu verdienen und musst dann darauf keine Kranken-, Arbeits- oder Pflegeversicherung zahlen.

In deinem Fall wird es also ein Minijob sein, in einem Nebenjob mehr als für 450 Euro zu arbeiten lohnt sich eher weniger , auch für den Arbeitgeber nicht,.

Achte also darauf, nicht über ca. 45 Stunden im Monat zu kommen .

9 € brutto sind unter dem Mindestlohn und damit unzulässig.

Ansonsten ist ein Minijob jede Beschäftigung mit monatl. regelm. Verdienst bis 450 €.

Wenn man dann sogar noch mit dem eigenen Auto ausliefern muss, kann der Job sogar ein Minusgeschäft sein.

0

Lass es es ist betrug den der Mindestlohn liegt ca bei 11€ Und niemals mit deinem wagen Ausliefern den Dan verdingt jemand auf deine kosten.

Wenn du bereits in einem Vollzeitjob arbeitest, wäre die Pizza-Auslieferung ein Nebenjob, unabhängig davon, was ihr als Lohn ausmacht.

Der Mini-Job ist auf 450€ monatlich begrenzt.

Was möchtest Du wissen?