Nebenjob - welche Unterlagen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sozialversicherungsausweis --> über die Krankenkasse vom Rentenversicherungsträger Steuer-Identifikationsnummer --> Einwohnermeldeamt (persönlich vorsprechen mit Ausweis Bankdaten: Von Deiner Bank, sprich: Deine Kontonummer (oder die der Eltern) Bankleitzahl , Name des Kontoinhabers, Name der Bank.

Frag nach was Benötigt wird.

Sozialversicherungsausweiß haben deine Eltern P.S den Musst du eigentlich immer mit dir führen bei Kontrollen. Könnte sein das ne Lohnsteuerkarte gebraucht wird die kriegste dann beim Amt ;)

Ich bin schon 18 brauch ich da eine eigene?

0
@Enzo10

Natürlich , du Arbeitest ja für dich :D

Ich musste mich allein Versichern , Lohnsteuerkarte abholen und meine Ganzen Sachen wie Bankdaten Ausweiß & Vertrag mitbringen ( Vertrag hat natürlich der Arbeitgeber der den dann wegschickt um dich anzumelden )

0

Den Sozialversicherungsausweiß gibt es nicht mehr.(Konnte man mal bei der KK beantragen) Du musst eine Steueridentifikationsnummer bekommen haben, diese musst du angeben.

Und ansonsten kommt es halt drauf an, was dein Chef will (Polizeiliches Führungszeugnis ect.)

Was möchtest Du wissen?