Nebenhöhlenentzündung -wann kann man wieder in den Flieger steigen?

3 Antworten

Erfahrungen bringen dich nicht weiter. Da musst du schon mit deinem behandelten Arzt reden. Am besten morgen und auch gleich sagen dass du am Samstag fliegen möchtest, vielleicht kann er die Sache aus diesen Grund etwas beschleunigen.

Meine Tochter ist bei der Lufthansa. Sie dürfte erst wieder fliegen, wenn der Arzt sie gesund/flugtauglich geschrieben hätte. Hier kann das niemand seriös beantworten.

Danke, zum Arzt muss ich morgen auf jeden Fall... 

Habe nur gedacht, dass evtl. jemand auch schon mal die gleiche Erfahrung gemacht hat und ein "auf keinen Fall" oder "bestimmt" sagen kann :-)

Verschleppte Nierenbeckenentzündung?

Also.. vor 3 Wochen hat alles mit einer Blasenentzündung (die auch noch nicht zu 100% weg ist und gegen die ich nach einer Woche Ciprofloxacin genommen habe) begonnen, die sich dann eine Woche später zu einer Nierenbeckenentzündung verschlimmert hat. Da hatte ich anfangs, aber nur für 2 Tage, auch Symptome wie Fieber, Kopfschmerzen, Brechreiz,... Danach aber nur noch relativ erträgliche Schmerzen in der rechten Niere, weswegen ich dachte, dass ich das mit viel trinken und Wärme wieder in den Griff bekomme. Als es nach einer Woche aber unverändert war, hab ich mir dann ein Antibiotikum (Ciprofloxacin) verschreiben lassen, das allerdings überhaupt keine Wirkung gezeigt hat. Ich hab aber meistens nur nachts Schmerzen und die sind wirklich nicht so schlimm, wie man bei einer Nierenbeckenentzündung meinen sollte. Also frage ich mich, ob das nicht einfach bald von alleine weggeht, wenn es doch nicht so schlimm ist? Oder muss ich mir da noch mal ein anderes Antibiotikum verschreiben lassen? Oder könnte das auch was anderes, harmloseres als eine Nierenbeckenentzündung sein? Vielen Dank im Voraus, falls hier jemand ne Ahnung von sowas hat.. :D

...zur Frage

Was brauche ich für die Einreise?

Hallo zusammen,

wir wollen im Sommer nach Kanada und in die USA.

Wir haben alle bereits ESTAs von vorherigen Aufenthalten.

Die Situation ist folgende:

Mein Sohn wird vorweg nach Minneapolis fliegen und ganz normal mit seiner ESTA einreisen Frage1: Geht das mit der ESTA als Minderjähriger ?

Danach wird mein Sohn nach Vancouver fliegen und ich werde auch dort von Frankfurt hinfliegen.

Frage2: Darf er als Minderjähriger von USA nach Kanada fliegen und braucht er da die eTA für Kanada?

Frage3: Ich brauche ja auf jeden Fall diese eTA, richtig?

Wir werden uns in Vancouver einen Mietwagen mieten und wollen dann einen Ausflug nach Seattle machen.

Frage4: Geht das dann auch wieder mit der ESTA und kommt man dann auch wieder zurück nach Kanada für den restlichen Aufenthalt und den Rückflug?

Sorry für die vielen Fragen und danke schonmal im Voraus!

LG Samira

...zur Frage

Die Flugzeug Airline Regeln?

Normalerweise weiß ich das aber aus Hektik hatte ich trotzdem Getränkeflaschen im Handgepäck und keiner hat was gesagt. Es heißt doch maximal 100ml Packungen dürfen im Handgepäck sein und die muss man rausnehmen und in eine durchsichtige Folie packen. Desweiteren verstehe ich die Logik nicht, das manchmal das Handgepäck gewogen wird und manchmal nicht geschweige denn nach dem wiegen könnte man theoretisch ja noch mehr rein packen

...zur Frage

Scheidenpilz behandeln, erst nach vollständiger Antibiotika-Einnahme?

Hallo, meine Freundin hat einen Scheidenpilz. Sie nimmt seit Dienstag Antibiotika. Kann Sie erst nach Beendigung der Antibiotika-Einnahme (Samstag) mit der Behandlung des Pilzes anfangen oder schon vorher?

Das ist eine verschleppte Blasenentzündung, weil das erste Antibiotikum nicht ansprang, jetzt ist sie ein bisschen panisch und hat Angst etwas falsch zu machen.

Bin für jeden Rat dankbar.

...zur Frage

Hört der Brechreiz nach der Einnahme von Antibiotika wieder auf?

Hallo, ich war heute bei meinem Hausarzt, weil ich seit einer ganzen Woche einen ziemlich miesen Magendarminfekt habe. So langsam fangen die Symptome an abzuklingen, allerdings habe ich durch meine Periode, die ich während meiner Kranktage erhalten habe, eine Nierenbeckenentzündung bekommen durch die Bakterien des Infekts.

Wegen der Nierenbeckenentzündung muss ich Ciprofloxacin axcount 250mg nehmen. Ich bin zum Hausarzt gegangen, da mir von dem Antibiotikum schlecht wird, allerdings meinte er ich müsse es nur noch heute nehmen und dann nicht mehr.

Warum ich eigentlich hier schreibe ist deswegen: ich habe einen hartnäckigen Brechreiz, der mich nicht ordentlich Essen lässt, was in meinem momentanen Zustand nach dem Infekt nicht besonders gut ist. Ich vermute, dass ich den Brechreiz durch das Antibiotikum bekommen habe. Wenn ich heute die letzte Tablette nehme, wie lange dauert es, bis der Brechreiz vollständig verschwunden ist?

...zur Frage

Regelblutung bleibt aus nach Antibiotika?

Ich musste wegen einer Zahnfleischentzündung für ungefähr 8 Tage ein Antibiotikum einnehmen. Ich nahm es in der letzten Woche meines Pillenblisters. Ich weiß, dass das Antibiotikum die Pillenwirkung beeinträchtigen kann und habe deshalb mit meinem Freund zusätzlich verhütet. Eigentlich sollte am Samstag meine Periode einsetzen und die verspätet sich normalerweise bei mir nie, aber jetzt bin ich beunruhigt, weil sie nicht eingetreten ist. Ich hatte in letzter Zeit viel Stress und habe auch gelesen, dass sich die Regelblutung verschieben kann durch die Krankheit. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen, da wir ja zusätzlich verhütet haben. Kann die Regel auch komplett ausbleiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?