Nebengewerbe, wieviel darf ich verdienen ohne Steuern zu bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

16500€ im 1. Jahr ist die Umsatzgenze für einen angemeldetes Nebengewerbe. Da greift aber das Kleinunternehmergesetz.:

h.h. Du darfst auch keine MwSt. nehmen ...

http://www.buzer.de/gesetz/5509/a75541.htm

Bellator 09.12.2007, 17:41

siehe auch Kleinunternehmer Regelung

0

Danke für die rasche Antwort.

Das heisst, ich dürfte mit einem Nebengewerbe neben meiner eigentlichen Arbeit bis zu 16500 Euro Umsatz machen, ohne einen Cent Steuern bezahlen zu müssen? Verstehe ich das richtig? Habe also keine Abgaben, wenn ich unter dem Satz bleibe?

Meine zweite Frage ist, ob dies dann auch im zweiten und dritten Jahr gilt, also dass ich keinerlei Steuern zahlen müsste, wenn ich unter der Umsatzgrenze bliebe?

Gruß mangani84

Was möchtest Du wissen?