Nebenbei Geld verdienen (200€)?

2 Antworten

Musst du mal im Internet rumsuchen, wenn du online einen Job machen möchtest.

wo wohnst du'?

4

Bayern in der Nähe von Nürnberg

0
13
@ElArchitecto

mmh okay, dann kann ich dir leider nicht helfen,--ab nrw aufwärts gibt es viele kleine online firmen die leute von zuhause beschäftigen, da unten kenne ich mich nicht aus.

0

Student +Minijob + Gewerbe = selber Krankenversichern?

Hey Ho,

kurze Frage an auch. Ich bin Student, 23 Jahre alt und habe seit kürzem ein kleines Gewerbe neben dem Studium am laufen. Außerdem arbeite ich nebenbei in einem Minijob.

Mein monatliches Einkommen setzt sich zusammen aus:

  • Kindergeld
  • Minijob (200-400€)
  • Gewerbe (100 - 400€)

Die Zahlen varrieren stark, jenachdem wie ich ich arbeiten gehe. Ich habe aber mindestens 500€ im Monat zur Verfügung (Kindergeld schon eingerechnet). Da ich unter 25 bin und studiere bin ich noch Familienversichert.

Meine Frage an euch: - Bleibe ich weiterhin über meine Eltern versichert? - Muss ich mich selber versichern? - Meldet sich die Krankenkasse bei mir oder muss ich mich bei denen melden? - Was würde es mich kosten, wenn ich mich selber versichern muss?

Falls ich mich selber versichern muss und ich dafür um die 100€ im Monat zahlen muss, kann ich mein Gewerbe wieder an den Nagel hängen. Da es eben Monat gibt, in denen ich auch "nur" 100€ damit verdiene. Dann wäre ich ja wieder bei 0. Dafür ist der Aufwand dann doch zu hoch um im Endeffekt nichts zu verdienen.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?