Neben Ausbildung Abitur machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Abitur geht an staatlichen Schulen ohne abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrere Jahre Berufstätigkeit überhaupt nicht nebenher.

In einigen Bundesländern kann man aber Fachhochschulreife parallel zu einer Ausbidung machen. Dazu muss man lediglich Kurse in De, Ma, En zusätzlich belegen, die beruflichen Fächer aus der Ausbildung werden anerkannt.

http://www.abitur-abi.de/kombination-von-ausbildung-und-hochschulreife-das-duale-fachabitur.html

Wenn das bei Dir noch nicht eingeführt ist, kannst Du dich bei deinem Schul-/Kultusminister beschweren ! Vielleicht wollen die Herrschaften ja wiedergewählt werden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?