Nebelmaschine und Gasheizung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt raumluftabgängige bzw. auch raumluftunabgängige Gasfeuerstätten. Bei raumluftunabgängigen wird die Verbrennungsluft i.d.R. über ein doppelwandiges Rohr zugeführt. In diesem Fall gibt es kein Problem. Im Falle einer raumluftabgängigen Feuerstätte wende dich an den Hersteller des Fluids um zu erfragen, wie der Nebel bei der Verbrennung reagiert. Bilden sich Säuren, auf jeden Fall auf einem Einsatz verzichten! Ferner müsste ein technisches Datenblatt zum Fluid existieren in dem auch Hinweise zu finden sein sollten.

Warum nimmst du nicht einfach Trocken-Eis auf Stickstoff-Basis, das ist unbrennbar?

Was möchtest Du wissen?