Darf ich mit Nebellicht am Tag fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit der Nebelschlussleuchte oder auch Nebelscheinwerfer darf man auch am Tage fahren,eingeschaltet.Aber nicht einfach "  nur so " sondern wenn es die Wettersituation erforderlich macht.Nicht nur bei Nebel sondern auch bei Regen,generell bei schlechter Sicht .Das Abblendlicht muss dafür eingeschaltet sein.

Die Nebelschlussleuchte,sehr helles rotes Licht am Heck, darf nur eingeschaltet sein wenn die Sichtweite unter 50 Meter ist.Dann darf man nicht schneller als 50 KM/h fahren.

Was wie Nebelscheinwerfer vorne aussieht ist das Tagfahrlicht.Das hier http://www.autokiste.de/verkehrsrecht/tagfahrlicht.htm  

Das ist kein Nebellicht, sondern Tagfahrlicht, welche auch in den NSW verbaut sind. Nebelleuchten nur bei schlechten Wetter oder Nebel. Am Tag macht es ja auch überhaupt keinen Sinn...auch wenn die ganzen "coolen" 18 jährigen mit ihren Golfs und Corsas das meinen.

Kannst du ruhig machen

Was möchtest Du wissen?