Nebekostenabrechnung 2014?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist der Abrechnungszeitraum da Kalenderjahr, hätte Dir die Abrechnung spätestens am 31.12.2015 zugegangen sein müssen.

Schreibe Deinen Vermieter, das ist Dein Vertragspartner, an und forder ihn auf Dir die Abrechnung bis, sagen wir mal, 31.07.2016 zuzuschicken.

Kommt er dem nicht nach darfst Du die monatlichen Vorauszahlungen zurückbehalten, sprich so lange nicht zahlen bis Du die Abrechnung bekommen hast.

Dann mußt Du den zurückbehaltenen Betrag aber nachzahlen. Also nicht auf den Kopf haun;-)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Abrechnungsdienst darf Dir gar keine Auskunft geben, warum sollten die auch?

Der BGH hat schon mehrmals ausgesungen, wie mit solchen Vermietern umzugehen ist und warum werden dann diese "Empfehlungen" bei so horrenden Vorausleistungen nicht einfach umgesetzt?

Zudem darf ein jeder Mieter nach Eingang der AR die Vorausleistungen entsprechend anpassen. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Nebenkostenabrechnung muss bis zum Ende des Folgejahres erstellt werden. Für die von 2014 hatte dein Vermieter also bis zum 31.12.2015 Zeit. Falls sich daraus eine Nachzahlung ergeben hätte, hätte er jetzt kein Anspruch mehr darauf. Ein Guthaben aber muss er dir trotzdem erstatten. Strafbar macht sich dein Vermieter damit nicht, aber solltest auf jeden Fall darauf bestehen, dass er dir die Abrechnung zukommen lässt und das Guthaben erstattet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die machen sich nicht "strafbar". Ein Guthaben verfällt ja nicht.

Du solltest aber jetzt mal endlich aktiv werden und dem Vermieter ein Einschreiben schicken, indem du ihn in Verzug setzt. Gib ihm eine letzte Frist zur Zusendung der NK-Abrechnung und teilte ihm mit, dass du für ein Guthaben Zinsen einforderst.

Wenn du jetzt nichts unternimmst, wirst du dein Geld auch so bald nicht mehr wiedersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht dagegen, einfach mal bei der Hausverwaltung nachzufragen?

Wieso weißt, du, dass die Verwaltung die Abrechnung bewusst zurückhält?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meryem75
18.07.2016, 15:40

Danke für die Antwort. 

Ich zahle ca. 500€ mtl.  voraus , und das Guthaben beläuft sich laut der Abrechnungsfirma im 4 stelligen Bereich. Die anderen Mieter haben alle ihre Abrechnung bekommen. 

0

Was möchtest Du wissen?