Ne frage bei ölen gegen akne?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also wenn, dann Kokosöl weil es antibakteriell wirkt, aber Öle verstopfen bei zu ofter Anwendungen eher deine Poren und geben Bakterien einen 'schöneren' Lebensraum.

Ich habe sie damals durch eine Seife los geworden, das eine schwarze Seife von Dudu Osun, ich habe sie jeden Tag mit einer Gesichtsbürste benutzt und danach ganz wenig Kokosöl auftragen, da sie ein wenig austrocknet.

Meiner Meinung nach ein viel zu unbekanntes Wundermittel diese Seife, findest du übrigens bei Amazon etc. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen akne hilft nur ein hautarzt! Kokosöl ist sonst sehr gut für die haut, besiegt aber akne nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?