Ne frage an samsung galaxy s9+ nutzer?

4 Antworten

Achja als Zusatz zur gestrigen Antwort: Wenn Du unter den Apps auch bei Einstellungen --> Standort--> die Option zum Suchen/Aufspüren des gestohlenen Telefons aktiviert hast, bekommst Du ebenfalls eine Pop-Up-Warnung und dein Standort wird zwecks Diebstahlsicherung per GPS aktiviert. Stellst Du dort den Button auf aus, erscheint kein Pop-up mehr bei 5%.

Wenn ich mir die Antworten durchlese, sehe ich, dass also auch auf dieser Website geantwortet wurde, ohne die Lösung für Dein Problem zu kennen. Bedauerlicherweise ist der Trend also schon von Amazon auch hier angekommen- oder es ist ggf ein sich stetig erweiterndes Mitteilungsbedürfnis des deutschen Durchschnittsproleten?

Nun gut, genug der Philosophie- und zur Klärung Deiner Frage... ich hatte nämlich bis vor 30 Sekunden den gleichen Ärger, und mittels "Try & Error" kam ich zum Menüpunkt, indem man es ausschalten kann.

Vorab: Ich besitze zwar nur das S7 - aber die Menüführung und die Bezeichnung der Einstellungen dürfte ähnlich sein.

Im Menü: VERBINDUNGEN das Untermenü WEITERE VERBINDUNGSEINSTELLUNGEN ganz unten anwählen.

Dort erscheint als 2te auswählbare Einstellung: SUCHEN NACH NAHEN GERÄTEN. Wenn Du diesen Regler auf "AUS" stellst, schaltet sich die Standortsuche / das GPS nicht mehr bei 5% Akkuleistung ein.

Ich hoffe, damit ist Dir geholfen- auch wenn ich eben leider nur das ältere S7 besitze.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Heul net schließ es mit 6% (Akku) an eine Steckdose (mit Ladekabel) an.

Hä? Wie meinst du "an" gehen? Sagt es dir etwas dementsprechendes?

Woher ich das weiß:Hobby – Weil mein Umfeld mich entsprechend trainiert hat.

also ich habs immer aus das geht dann von selbst immer aus

0

Was möchtest Du wissen?