Ne frage an Moslems Kopftuch tragen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

SUBHANALLAH!

Mir geht das Herz auf, wenn ich sowas lese. Eine junge Schwester, die die Religion praktizieren möchte. Möge Allah (subhana wa ta'ala) dich stark machen und dir deinen Weg erleichtern!

Es kann sein, dass am Anfang ein paar blöde Blicke kommen, aber das wird nur am ersten Tag so seien, das geht schnell vorüber. Wenn dich jemand dumm anmacht, musst du dir das nicht gefallen lassen! Sag das einem Lehrer oder deinen Eltern oder geh direkt zur Schulleitung. Schön wäre es auch, wenn deine Freundinnen zu dir halten würden.

Und denk immer daran: Du tust das für Allah, nicht für die Menschen! Wenn deine Mitschüler dich auslachen, warum sollte dich ihre Meinung interessieren? Allahs Wohlgefallen ist tausend mal wichtiger. Diese Leute werden am Jüngsten Tag auch vor Allah stehen und für ihre Taten gerade stehen müssen.

Und Allah (azzawajal) allein bringt den Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSunicornTR
03.03.2017, 12:58

 SELAMÜNALEYKÜM  Es ist wirklich schön das es mal wehn gibt der  es glaubt das man Kopftuch tragen muss und wenn Leute wie sie solche Kommentare ablassen  da fühlt man sich auch stärker vielen Dank für Ihr korrekte antwort 

0
Kommentar von Elibasin
03.03.2017, 21:15

@Nureddin Danke Bruder, schön formuliert in sha Allah.

0

Meine Schwester... als sie neu in der 5. Klasse war hat sie angefangen Kopftuch zu tragen. Manche haben dumm angeschaut aber das macht nichts. Echte Freunde akzeptieren dich immer egal wie du bist. Wenn irgendeine/r fragt wieso du kopftuch trägst, sag dass es pflicht ist im islam und du es schön findest oder so. Dich werden seehrr wenige fragen. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSunicornTR
02.03.2017, 23:21

Auch vielen Dank für deine korrekte antwort

0

Doch es ist Pflicht Schwester. Im Quran steht nicht genau das es Kopfbedeckung sein muss, sondern das man seien Reize bedecken muss. Und die Haare gehören zur Reihe der Frau. In Ahadtih (Überlieferungen) steht auch nochmal das es Pflicht ist.
zu deiner eigentlichen Frage:

Du wirst sicher nicht gemobbt .. besonders an Karneval wo überall andere Leute sind, keiner würde sich trauen dort ein junges Mädchen zu mobben. Für den unwahrscheinlichen Notfall kann seine Mutter dir ja ein Pfefferspray kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSunicornTR
03.03.2017, 12:49

Vielen Dank du  hast mir Motivation gemacht 

0
Kommentar von Buchenblatt
03.03.2017, 13:14

warum müssen sich die Männer nicht auch bedecken vor den Lüsternen Blicken der frauen?

0
Kommentar von Muslimhelper
03.03.2017, 16:16

Kein Problem 😊

Männer müssen Bauchnabel bis Knie bedecken und dürfen keine enge Kleidung tragen. Frauen haben andere stellen die sie bedecken müssen.

0

Asslamalaikum 

Ich weiss wie du dich fühlst ich trage jetzt seit ungefair 1 jahr und bin so alt wie du

Am anfang kamen bei mir auch so welche gedanken-was sagen die anderen werde ich gemobbg...

Aber das war nicht so 

Es war wunderschön mit kopftuch rauszugehen 

Der shaytan flüstert dir ins ohr das du es lassen sollst aber es gibt kein grund

Ich habe es keine sekunde bereut❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSunicornTR
03.03.2017, 14:17

vielen vielen dank 

1

Wenn du es von dir aus möchtest, solltest du es auf jeden Fall tun. Ich tendiere selbst gerade dazu, zum Islam zu konvertieren, und wenn, dann werde ich mich in sha Allah auch bedecken (:

Je nachdem, in welchem Umfeld du lebst, kann es wohl passieren, dass du einen schiefen Blick zugeworfen bekommst oder jemand mal etwas sagt; aber das würde ich dann einfach ignorieren..

Und wenn dein Freundeskreis und deine Familie hinter dir steht, spielt es doch ohnehin keine Rolle, wie andere deine Entscheidung aufnehmen. In meiner Ortschaft leben nicht wirklich viele Muslime, aber mir wäre noch nie aufgefallen, dass jemand beleidigt worden wäre. Wünsche dir alles, alles Gute, lg! (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRSunicornTR
02.03.2017, 23:15

Danke für deine korrekte Antwort 

0
Kommentar von khidr2015
03.03.2017, 12:00

Freut mich zu hören schwester immer wieder schön zu sehen. Möge allah dir deinen weg leischt machen. 😀

1
Kommentar von Buchenblatt
03.03.2017, 12:55

ich hoffe du weist, das falls du wirklich zum Islam konvertieren solltest, es dann kein Zurück mehr gibt. es gibt  extremistische Muslime, die dich dann töten wollen.

und warum denkst du überhaupt, das musliminnen ein Kopftuch tragen müssen

1

Also meine Mutter trägt nur im Gebet Kopftuch , außer wir sind in einen Islamischen Land . Dort trägt meine Mutter fast immer Kopftuch. Das fast ,weil man ja bei Schlafen kein Kopftuch trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube nicht das du deswegen gemobbt wirst. Wenn schon, dann versuch wegzuhören außer es wird halt ernst dann wehre dich und verteidige dein glauben aufjedenfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine sorgen du bist nicht die einzige

Sei stolz auf deinen glauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum willst du denn ein Kopftuch tragen. frage ich mich. Deine Freundinnem sagen, du wärst mit Kopftuch noch die Gleiche. Aber du bist auch ohne Kopftuch noch die gleiche. Fakt ist, dass viele Europäher sich dadurch bedroht fühlen. Wenn man das weis, ist es in der Aktuellen Situation doch besser Auch Rücksicht auf die Einheimische Bevölkerung zu nehmen.Und Gott liebt dich ohne Kopftuch genauso wie mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdfghjklkk
03.03.2017, 12:35

Europäer fühlen sich also durch ein Tuch bedroht? haha

1

Was möchtest Du wissen?