Notendurschnitt 1,4 Chancen auf Studium in Südkorea?

6 Antworten

Laut https://www.e-fellows.net/wiki/index.php/Studieren_in_Korea_(Republik):

Im Gegensatz zu Deutschland entscheidet für Koreaner nicht das Abschlusszeugnis der Sekundarstufe über den Studienplatz, sondern ein kollektiver Test, der einmal im Jahr statt findet. An diesem Tag beginnt im ganzen Land die Arbeit zwei Stunden später, damit die Prüflinge nicht in der Rush-Hour stecken bleiben.
Die Punktzahl fungiert als numerus clausus, wobei die besten Universitäten auch die höchsten Anforderungen haben.

Kommt auf die Uni an, die haben alle unterschiedliche Anforderungen. Du wirst deinen Notendurschnitt aber in GPA umrechnen müssen, da das US System als Referenz dient.

Wenn Plätze in dem Studiengang frei sind, ist das NC vollkommen egal.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Weil es mein Hobby ist.

Ich würde in Nordkorea studieren. An einer der vielen Eliteunis.

Südkorea ist meiner Meinung nach schöner, und vorallem sicherer.

0

Was möchtest Du wissen?