NBA vs China. Wer wird diesen Streit gewinnen?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

China 50%
Beide werden als Verlierer dastehen 33%
NBA 8%
Beide werden als Sieger vom Platz gehen 8%

5 Antworten

China

Redefreiheit ist nicht falsch. Aber die Regierung Chinas und die Bevölkerung billigt miss, dass NBA die Redefreiheit mit Souveränität Chinas verwechselt. Hongkong ist unteilbar von China. Soll ich sagen, I stand by California,Texas,New Mexico,Nevada,Utah and Arizona which is territory of Mexico.

mal die fakten für alle :

 Peking wollte, dass die NBA dem Manager der Houston Rockets den Mund verbietet, weil der sich in einem Tweet hinter die Demonstranten in Hongkong gestellt hat.

Offenbar war die chinesische Führung sich sicher, dass die Drohung, der Basketball-Liga den Zugang zum lukrativen chinesischen Markt zu verweigern, ausreichen würde, um NBA-Chef Adam Silver das Fürchten zu lehren. Doch der dachte gar nicht daran, sondern stellte klar, dass die Liga ( NBA ) für Werte wie Meinungsfreiheit stehe und dass das eines ihrer besten Exportgüter sei. ( * )

China kann nicht nachgeben , weil Gesichtsverlust.......... und da die NBA anscheinend auch ohne die Chinageld fett im Geschäft bleibt , gibt es nur einen Verlierer : den chin Zuschauer ...................................YT ist da auch gesperrt , oder ?

( * )

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/warum-nba-reaktion-auf-chinas-druck-schule-machen-sollte-16423514.html

Hier wurde niemandem der Mund verboten! Jeder darf sagen was er/sie möchte - nur muss man sich eben der Konsequenzen bewusst sein und die dann auch ohne rumjammern tragen.

Ich kann meinem Chef auch sagen, dass er ein A ist - muss dann aber auch damit leben wenn meine Arbeit nicht mehr so klasse ist.

2
NBA

Ich hoffe Hongkong gewinnt / siegt.

Was möchtest Du wissen?