Nazi-Bruder was tun?

7 Antworten

Erstmal eine Bemerkung an alle die sich hier über die obige Frage beschweren: Mann kann hier Fragen beantworten, aber mann muß es nicht wenn einem die Frage nicht passt. Wenn jemand ein privates Problem hat das ihn beschäftigt und mit dem er selber nicht fertig wird dann hat er das Recht hier entsprechende Fragen zu stellen und darauf auch anständige Antworten zu bekommen.

@Funland15: Es gibt viele Initiativen gegen Nazis. entsprechende Links wurden hier ja schon gepostet. an die solltest du dich mal wenden. Dein Bruder sollte vor allem beachten das das Hakenkreuz in Deutschland verboten ist und er deshalb ziemliche Schwierigkeiten bekommen kann. Durch was ist er denn in die Szene abgerutscht?

weil neonazis grundsätzlich kleine penise haben und das gehirn ist auchso degeneriert das man es selbst mit einem mikroskop nicht erkennen kann

Wenn ich mir deine Rechtschreibung ansehe, solltest du Kommentare zu Gehirnen eher außen vor lassen...

2
@Thalinchen

weißt du was ich auf rechtsschreibung im internet gebe? ich habe kein bock 20000 fragen zu beantworten oder zu kommentieren und dann bei jedem einzelnen wort auf die absolut korrekte rechtsschreibung achten. ganz davon ab das vieles in der deutschen rechtschreibung unnötig ist. dazu funktioniert meine tastatur nicht mehr richtig und ich muss manchmal die tasten fast in den tisch kloppen damit sie mal reagieren.

mein gehirn ist ausreichend dimensioniert und meine schul sowie berufsausbildung ausreichend um alles richtig zu machen wenn es dringend erforderlich ist.

0

Du bist bestimmt links!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

Die frage wurde eben nicht umsonst gelöscht. Ich würde ihn in hohem Bogen vor die Tür setzen. Red doch mit deinen Eltern darüber.

Red keinen Müll.

1
@Funland15

Dann lass es dir eine Lehre sein,wenn deine frage gelöscht wird. Reposts braucht keiner.

0
@Dovahkiin11

Was soll das eigentlich?? Ich dachte diese Seite wäre dazu da, Leuten bei schwierigen Fragen, die man nicht selbst beantworten kann, zu helfen. Diese Frage verstößt doch wohl kaum gegen Regeln.

0
@Zeishiro

Wie gesagt,sie wurde nicht umsonst gelöscht. Das habe nicht ich gemacht,sondern der Support. Und nach wie vor frage ich mich,wieso man irgendwelche wildfremde anonyme Leute im Internet solche privaten Fragen fragt,und nicht Vertrauenspersonen oder Familie...

0
@Dovahkiin11

Kannst du mir sagen, warum sie "nicht umsonst" gelöscht wurde? Vielleicht brauchte er eine nüchterne und objektive Meinung von Aussenstehenden, weil sein Umfeld nicht objektiv mit dieser Sache umgehen kann oder selbst überfordert mit dieser Situation ist.

0

Sich verfassungswidrige Symbole stechen lassen, ist darüber hinaus auch noch illegal und daher strafbar! Dass es Tätowierer gibt, die so was machen? Auf jeden Fall ist so eine Sache mehr als vezwickt, was man da machen kann? Da werden alle ganz viele, unterschiedliche Meinungen dazu haben! Ich kann dir nur sagen wie ich es machen würde: Mich mit der Sache abfinden und arrangieren, mich aber nicht gegen meinen Willen mit hinein ziehen lassen. Wahrscheinlich wird dir die Antwort nicht viel nützen, also lass dir zum Abschluss noch sagen: Entscheide du, was in dieser Situation am Besten für dich und alle Beteiligten wäre - bleibe stark!

Wenigstens hat er sich kein "Sieg Heil" Tattoo stechen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?