Nazi - Mythologie?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es wurde z.B. auch nach der wahren Geschichte des Heilands geforscht, die sich natürlich nicht bei den verruchten Juden im Orient, sondern in den Wäldern Germaniens, ereignet hat.

Viele solcher abstrusen okkulten "Forschungs"projekte liefen auf der Wewelsburg bei Paderborn, wo mehrere solche Esoteriker von der SS einquartiert waren.

sehr interessant... vielen dank!

0
@EvilPotato

Die Wewelsburg ist ein öffentliches Museum mit benachbartem Jugendgästehaus im gleichen Gebäude. Kann man also durchaus mal einen Wochenendausflug mit Übernachtung machen:

http://www.wewelsburg.de/

Die erwähnten Externsteine sind übrigens auch in der erweiterten Region, und dazu auch das Hermannsdenkmal. Nirgendwo ist soviel Germanentums-Okkultismus so nah beieinander wie in Ostwestfalen-Lippe, wie ich mit Lokalstolz sagen kann :)

Für Interessierte an der Thematik das beste Reiseziel!

1

Externsteine - germanische Urkultur der Deutschen. Wewelsburg als Ordensstätte Hermetik. Es wurden einige Ideen der Illuminaten weiter verfolgt, um sie in das eigene Konzept einzubringen.

Was möchtest Du wissen?