Navigationssoftware bei Neuwagen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ein Lagerfahrzeug gekauft hast, bekommst du die Software die zu diesem Auto gehört. Ein Update sollte aber schon zum Service des Händlers gehören. Wenn du ein Bestellfahrzeug kaufst, muss schon die neuste Software dabei sein.

Danke für den Stern.

0

Du hast leider keinen Anspruch auf die allerneueste Version. Wichtig ist, was vereinbart war. Aber du kannst natürlich mal nett fragen und sagen, dass du die aktuelle Version brauchst...

Die Frage ist, was verkauft wurde. Natürlich dürfen auch veraltete Systeme verkauft werden, das darf dann nur nicht als das neue System angepriesen werden. Dennoch: Bei einem Neuwagenkauf sollte eigentlich ein kostenloses Update enthalten sein.

Es besteht kein Anspruch auf die neueste Version. Du kannst aber den Händler fragen, ob die aktuellste DVD als Dreingabe zum Wagen dazu gegeben wird.

Ansonsten bekommst Du das, was auch im Kaufvertrag erwähnt wird: Ein funktionierendes, neues Fahrzeug. Ohne Warndreieck, Verbandskasten, Bergekarte usw.

Was möchtest Du wissen?