Navi mit der Möglichkeit Touren mit mehreren Zielen zu speichern?

1 Antwort

Also eigentlich geht das kostenlos mit einer super aktuellen Map und Stauinfos etc.
Nennt sich Google Maps :)
Kannst schön am Rechner alle Daten eingeben, die Route planen etc. und das ganze dann aufs handy schicken und dort navigieren lassen.

Ich nutze Google Maps mehr als ein Festeingebautes Navi im Auto :)
ist aktueller und der verkehr wird Live berücksichtigt.

Edit:
Alternativ Andoid-Auto. Da ist Maps natürlich integriert.

Danke für die schnelle Antwort. Wir wollen allerdings nicht jedes Auto mit Smartphone + Handyvertrag ausstatten. Das kommt auf die Dauer doch etwas zu teuer.

0
@Floriwein

Wie gesagt, dafür würde es "Android Auto" geben.

aber ok.
Mein Dad nutzt für sowas dann immer Garmin.
Ich weiß, das dort Touren gehen. ob bis zu 100 weiß ich leider nicht.

Grüße

0

Lohnt sich der Betriebswirt nach dem Handelsfachwirt?

Hey,

Ich habe den Handelsfachwirt gemacht und überlege, jetzt noch den Betriebswirt der IHK Vollzeit anzuhängen. Kurz zu meinen Zielen/ Wünschen. Ich habe im Einzelhandel gelernt und danach eben den Fachwirt gemacht. Mein eigentliches Ziel ist es, etwas Abstand vom direkten Handel zu bekommen, ich möchte also nicht mehr im Verkauf stehen. Was mich sehr interessiert sind einfache Bürotätigkeiten/ Marketing und Personal. Es ist außerdem nicht mein Ziel in einer großen Firma richtig Karriere zu machen. Mir würde ein kleines/ mittelständiges Unternehmen reichen, mit ein bisschen Verantwortung und einem Nettolohn ab 1600 Euro mtl. Also einfach Mittelklasse würde ich sagen. 

Meine Überlegung wäre jetzt, da ich nicht studieren möchte (aus zeitlichen und finanziellen Gründen), eben den Betriebswirt zu machen. Damit wäre ich eben etwas "besser" aufgestellt als andere mit "nur" einer Ausbildung (gegen Studium hat man natürlich keine Chance) und vor allem wäre ich offener, was den Arbeitsbereich angeht und es vielleicht auch in die Industrie schaffen könnte und vom Handel weg komme.

Im Internet findet man leider sehr wenig zu diesem Thema, da alles was man findet "Werbung" für den Betriebswirt ist, von Akademien, die ihn anbieten. Es wäre natürlich nützlicher zu wissen, wie das Personaler/ Firmenchefs so kennen/ beurteilen und schätzen? Vielleicht hat auch jemand allgemein Erfahrungen zum Betriebswirt selber und den Jobcancen danach etc. 

Freue mich über jede Info :)

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Becker Navigationsgerät verkaufen. Sind lebenslange Kartenupdates bei dem Käufer noch vorhanden?

Hallo liebe Mitglieder,

ich möchte mein Becker Navigationsgerät Revo.1 verkaufen. Nun stellt sich für mich die Frage, ob die Person die das Navi kauft auch noch Anspruch auf die lebenslangen Kartenupdates hat, wenn er sich einen neuen Account bei Becker macht und das Navigationsgerät darauf registriert?

Danke für die Antworten! :-)

...zur Frage

Lohnt sich ein IHK Betriebswirt nach einem Fachwirt?

Hey,

Ich habe den Handelsfachwirt gemacht und überlege, jetzt noch den Betriebswirt der IHK Vollzeit anzuhängen. Kurz zu meinen Zielen/ Wünschen. Ich habe im Einzelhandel gelernt und danach eben den Fachwirt gemacht. Mein eigentliches Ziel ist es, etwas Abstand vom direkten Handel zu bekommen, ich möchte also nicht mehr im Verkauf stehen. Was mich sehr interessiert sind einfache Bürotätigkeiten/ Marketing und Personal. Es ist außerdem nicht mein Ziel in einer großen Firma richtig Karriere zu machen. Mir würde ein kleines/ mittelständiges Unternehmen reichen, mit ein bisschen Verantwortung und einem Nettolohn ab 1600 Euro mtl. Also einfach Mittelklasse würde ich sagen.

Meine Überlegung wäre jetzt, da ich nicht studieren möchte (aus zeitlichen und finanziellen Gründen), eben den Betriebswirt zu machen. Damit wäre ich eben etwas "besser" aufgestellt als andere mit "nur" einer Ausbildung (gegen Studium hat man natürlich keine Chance) und vor allem wäre ich offener, was den Arbeitsbereich angeht und es vielleicht auch in die Industrie schaffen könnte und vom Handel weg komme.

Im Internet findet man leider sehr wenig zu diesem Thema, da alles was man findet "Werbung" für den Betriebswirt ist, von Akademien, die ihn anbieten. Es wäre natürlich nützlicher zu wissen, wie das Personaler/ Firmenchefs so kennen/ beurteilen und schätzen? Vielleicht hat auch jemand allgemein Erfahrungen zum Betriebswirt selber und den Jobcancen danach etc.

Freue mich über jede Info :)

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?