Natursteine sauber bekommen ( Terasse,Schmutz, Bau)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Bauwesen beachtet man idr. Den Boden als letztes einzubringen sollte es vorkommen das man im Nachhinein saniert sollte man den Boden ausreichend Abdecken. Nachträgliche Sanierungsarbeiten führen leider manchmal zu ersetzungsarbeiten Alter ursprünglicher Bausubstanzen. Aber ja es gibt bestimmt teurere Anschaffungen die dies beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Als ersten Schritt gehst du mit einem Hochdruckreiniger drüber.

Danach kommt es auf den Stein an. Nicht jeder Stein verträgt auch jeden Reiniger. Suche dir im folgenden Link das passende Mittel aus. Achte vor allen auf die Säurebeständigkeit des Steins.

Um detaillierter zu antworten, müsste ich wissen um welchen Stein es sich handelt.

http://www.lithofin.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen den "normalen" Schmutz reicht ein Hochdruckreiniger mit einer "Fräsdüse"..Allerdings habe ich zweifel bei den Farbklecksen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?