Naturschutz-Bund. Warum wollen sie von mir Geld, Mitgliedsbeitrag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hört sich für mich nach dem normalen Mitgliedsbeitrag an. Wenn du nicht zahlst, wirst (oder bleibst) du einfach kein Mitglied. Mit dem regulären Mitgliedsbeitrag können sie wahrscheinlich einfach besser planen und rechnen.

Die Spenden haben damit meines Erachtens erstmal nichts zu tun. Spenden kann man auch ohne Mitgliedschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
25.04.2016, 11:27

Okay. Für was wird der Beitrag denn dann verwendet ?

0

Da wirst du dir wohl irgendwo mal eine Mitgliedschaft aufquatschen lassen haben. Die stehen gern mal mit ihren Infotischen in und vor Einkaufzentren. Eine Unterschrift und schwupps das war's.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepNquieT
25.04.2016, 11:13

Ja ich  bin auch jetzt Mitglied, auch freiwillig. Wollte ich schon länger machen. Habe dann auch unterschrieben aber auf dem Zettel stand nichts von 40€ also können sie mir das nicht aufzwingen.  Einen Durchschlag davon habe ich auch noch, vorsichtshalber.

0

Du hast bestimmt irgend wann eine Mitgliedschaft abgeschlossen. Die kostet 40 € , unabhängig von deiner Spende.

Du kannst nur aus dem Verein austreten oder nicht bezahlen und dir wird gekündigt. Aber eigentlich ist ein Vertrag ein Vertrag mit Rechten und Pflichten. Wenn du nicht bezahlst, weiß ich allerdings nicht, ob der Betrag dann eingezogen wird. Erkundige dich mal auf deren Webseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder bist Du Mitglied und bezahlst den Mitgliedsbeitrag

oder

Du bist kein Mitglied und brauchst deshalb auch nicht den Mitgliedsbeitrag zu zahlen.

Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?