Naturrote Haare rot tönen (wie Ariana Grande)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überleg dir das gut. Wenn du sie tönst und es dir nicht gefällt wird deine Haarfarbe trotzdem nicht mehr wie vorher Aussehen ganz klar. Im allgemeinen is rot ne heikle Farbe. Ich hatte mal dunkelrote Haare und habe über ein halbes Jahr gebraucht um auf hellbraun zu kommen. De rotstich ist einfach nicht rausgegangen. Aber wenn dir die Farbe super gefällt is es ja e kein Problem :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tön die dir am besten erst mal rot wenns dir gefällt dann solltest du die lieber färben es wird nämlich so nach 28 Haarwäschen also so 2 Monaten total blass aussehen und deine Haarfarbe wird nicht mehr die alte sein. Bzw die wird dann nimmer genauso aussehen wie am Anfang. Überleg es dir also gut ob du das machen willst und hol dir noch mehrere Meinungen ein.

Ich würds lieber nicht tun wenn dan würde ich mir rote Stähnchen machen:)

Lg Abbeysue:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ari1998
02.07.2014, 21:42

wenn ich es mir töne, kann ich es nicht mehr ganz rauswaschen? o.o

0

das würde Dir nicht stehen, wenn Du es machst kannst Du es nie wieder rückgängig machen, halt es Dir auf, wenn Du graue Haare bekommst, dann hast Du was zu tun :) aber mach Dir die Haare nicht kaputt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ari1998
02.07.2014, 21:40

aber ist doch nur tönen erstmal

0

Was möchtest Du wissen?