Naturprojekt für Krippenkinder

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch, wenn du dieses Praktikum von der Schule vorgegeben bekommen hast und danach nicht in den Beruf einsteigen willst, solltest du dir doch sehr viel Zeit mit den Kindern nehmen und dich auf sie einlassen. :) (Nur als Tipp, soll nicht heißen, dass du das nicht sowieso machen würdest)

Du könntest zuerst mal raus gehen, die Natur entdecken lassen. Sie sollen Dinge sammeln, die sie am Boden finden. Ebenso könnt ihr euch auf die Wiese setzen, in den Sand setzen und so dann die verschiedenen Untergründe kennen lernen, erfühlen, begreifen. :)

Dann könntet ihr ein Bild (Ne Collage) mit den gesammelten Dingen gestalten. Ganz simpel und auch für Krippenkinder eine schöne Arbeit. :)

Vllt redest du dort mit der Erzieherin, dass ihr einen Ausflug in den Wald macht (falls einer in der Nähe ist), damit die Kinder dort mal die Umgebung ansehen können und somit auch dort Kontakt mit der Umwelt aufnehmen können. :)

Weiters könntest du ein einfaches Memory über Tiere selbst gestalten und dann mit den Kleinen spielen. Ihr könntet Tierverkleidungen im Rollenspielbereich (ka, ob das bei euch auch so heißt) anbieten, dass die Kinder selbst mal Tiere nachahmen können. Gegebenenfalls würde sich hier auch ein Besuch im Zoo anbieten. :)

Ansonten sprich einfach mit der Erzieherin dort, die wird dir sicherlich weiterhelfen und dich unterstützen :)

für unter 3 jährige ist es schwierig, da einfach die Ausdauer und Motorik für gewisse Dinge fehlt. Spontan würde mir der typische "Sandkasten" einfallen (und wenn es nur ein Haufen voller Sand ist, ohne Kasten)....meinetwegen teilweise den Sand mit Wasser vermischen, das die Kids fühlen können, wie sich das verändert und was man plötzlich für tolle Sachen damit "backen" kann

Das Element Wasser ist auch gut. In verschiedene Behälter verschiedene Sachen rein tun, was sie selbst fühlen und sehen können. Z. B. auch unterschiedliche Dinge die im Wasser schwimmen und welche die unter gehen....da gibt es genug Natursachen (Kies, Blätter, Äpfel, Sand....)

Blätter einsammeln, trocknen und aufkleben und bild damit machen.

Glas mit Wolle zu blumenvase machen und füllen.

Kresse-Kopf: Kresse-samen in Erde. Erde in Strumpf (alte damen-Strumpfhose aus nylon, braun oder beige), Strumpf mit augen, nase mund verzieren, jeden tag giessen, kresse wächst als haare.

Gemüsebeet anlegen und gemüse säen.

Blumen nach Farben ordnen, trocknen, lesezeichen machen.

Als erstes wird man dir dort den Namen Dachhase geben, das ist dort so üblich.

Du machst dort nur ein Praktikum, somit wird man dir jetzt im Mai bestimmt kein Projekt für den Sommer auferlegt haben. Was bedeutet ein Praktikum ? = Eine Art Schnupperkurs für Laien, die sich in dem Beruf nicht auskennen, und nur einmal schnuppern sollen, um evtl dann später eine Berufsrichtung auszuwählen. 1 - 3 Jährige wird man dir nicht ohne Aufsicht anvertrauen. Und wenn du jetzt schon keine Ideen oder Ahnung hast, solltest du die Finger von einem angeblichen Projekt lassen, dem ich kein Glauben schenke.

Frag doch mal AnneKartoffel oder Bunny usw

Zur Info: Ich MUSS dieses Praktium und dieses Projekt von der Schule aus machen! Ich bin absolut kein Naturtyp und hätte mir sowas bestimmt nicht freiwillig ausgesucht! Das Praktikum dauert 5,5 Wochen. Dass ich die Kleinen nicht ohne Aufsicht haben werde ist mir schon klar, aber trotzdem muss ich dieses Projekt anbieten, ich bekomm da ne Note drauf!

0
@Malawiwolf

Warum ist es für das Projekt wichtig auf was für einer Schule ich bin? Fachschule für Sozialwesen, erstes Jahr Sozialassistenzausbildung (und bevor jetzt sowas kommt wie: Wenn du keine eignen Ideen hast is das aber nicht das richtige für dich: Ich bin da nur um mein Fachabi zu machen, habe nicht vor danach Erzieher zu machen!)

0
@MusicGirl1995

Wenn du nichtmal weißt, warum ich diese Schulfrage stellte, sagt mir das, es ist kein Allgemeinwissen vorhanden. Es gibt viele Schularten die ein 08/15 Praktikum verlangen, oder ein Spezialpraktikum, oder ein einfaches Praktikum um nur mal einen Beruf zu suchen. Hat sich also erledigt.

0
@Malawiwolf

Naja, wenn ich dir aber sage, dass das ein von der Schule vorgegebenes Praktikum ist, und du ein bisschen logisch denken würdest, könntest du dir durchaus denken dass das so eine Schule ist. Außerdem tut das, wenn man auf die Ausgangsfrage schaut, nichts zur Sache auf welche Schule ich geh!

0
@MusicGirl1995

Sorry aber die Glaskugel von der Waldfee Kaninas steht am Dachboden. Hellseher ohne Kugel bin ich nicht. Es gibt viele Schulen . BGJ, Normale Berufsschule, usw. lol Soviel zur Algm Bildung

0
@Malawiwolf

Und auf welcher Allgemeinbildenden Schule MUSS man ein Praktikum im Kindergarten machen? Meine Allgemeinbildung sagt mir, dass es so vorgeschriebene Praktika nur auf Fachschulen gibt. Außerdem, wie gesagt, meine Ausgangsfrage war, was für ein Projekt ich machen könnte, und warum es dafür relevant is auf welche Schule ich geh ist mir immernoch ein Rätsel.

0

Was möchtest Du wissen?