Naturlocken mit Olivenöl definieren?

2 Antworten

Sehr wohl aber nehme lieber gaaaaanz dünn Kokosöl -wirklich hauchdünn. Das feste Öl mit herrlichem Duft von Monoi Tiki-Tahiti ist sehr empfehlenswert und günstig. Gibt es bei Amazon.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 🧜‍♀️ - ich hab die Haare schön & lang

Ich probiere es erst mal mit sehr wenig Olivenöl, denn ich glaube, dass ich kein Kokosöl habe.
Hast du es nach dem Waschen in die nassen Haare getan?

1
@Abi213

Olivenöl ist zu schwer. Probiere es du wirst es merken.

Ich fön meine Haare nicht. Kurz bevor sie trocken werden verteile ich das Kokosöl hauchdünn in die Längen und bürste alles kräftig durch. Pflegt enorm, bringt super Glanz, Weichheit und beugt Spliss vor. Ich schwöre auf die genannte Marke. Ich hab den Duft Vanille und Tiare. Gibt es auch mit Sandelholz und Ylang-ylang.

1

würde es lassen...

das heißt am besten gar nichts?

0
@Abi213

Würde extra eine Creme dafür kaufen aber kein Öl.. sonst sind deine Haare doch fettig ☺️

0

Was möchtest Du wissen?