Naturlocken gehen beim Kämmen immer weg?

6 Antworten

Ich hab ja auch extrem lange Locken. Am ersten Tag bringe ich sie nur mit den Fingern etwas in Form. Am nächsten Tag eventuell ganz leicht mit einem grobzinkigen Kamm und erst vor dem nächsten waschen bürste ich sie mal richtig durch.

Du darfst deine Haare nur im nassen Zustand kämmen/bürsten, damit sie erhalten bleiben. Und am Besten noch lufttrocknen lassen

Google mal die Curly Girl Methode.

Nutze einen schaum oder gel und bürste die haare nicht nach dem waschen.

Versuch es doch mal mit der Curly Girl Methode. Informiere dich mal im Web darüber. Z.B. im Haarforum. Da gibt's einige Frauen die richtig tolle Ergebnisse damit erzielen.. Außerdem sind die Mädels dort richtig nett und helfen dir sicher gerne weiter.

hast du mal diese Entwirr Bürsten versucht ?

Locken Kämme gibt es auch - vielleicht wäre soetwas hilfreich

Was möchtest Du wissen?