Naturhaarfarbe weg durch Blondierung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich wachsen die nach und das sieht in der Regel Sch... aus.

Willst Du das selbst machen? Bei braunem Haar funktioniert das in der Regel nicht besonders gut.

Beim Friseur wird dem braunen Haar erstmal die natürliche Farbe entzogen und dann wird es blond überfärbt. Eine Strapaze für Dein Haar.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spongi30
24.06.2016, 10:14

ich möchte mir die Haare gern bunt färben und dafür müssen sie ja erstmal blond sein

0

Ja.

Aber Blondieren schadet den Haaren extrem. Überleg Dir das gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar bleibt die Farbe. Die basteln Dir ja nicht Deinen Genpool um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, am Ansatz wachsen die Haare wieder dunkel nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich.

Du kannst immer nur die Teile der Haare färben, die schon da sind. Die nachwachsenden Teile sind wieder natur. Ist doch eigentlich klar, oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?