Naturgesetze für Dummies III: Was ist "freie Energie"?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die einzige "freie Energie", die jemals funktioniert hat, sind Wind-, Wasser- und Sonnenenergie. Diese Art von Energie wird seit Jahrtausenden erfolgreich genutzt.

Seit etwa 90 Jahren gibt es freie Energie in Form von Hendershot-Generatoren und ähnlichem Zeugs. Ganze Generationen von Diplomingenieuren und Hobbyelektronikern versuchen seitdem, lauffähige Modelle herzustellen und mussten kapitulieren. Die Elektronik-Foren im Internet sind jedenfalls voll von negativen Erlebnisberichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Leute, die nicht funktionierende Apparaturen zur "freien Energie" verkaufen. Diese sollen "aus dem Nichts" die Energie gewinnen - das geht nicht.

Es gibt auch funktionierende Apparaturen, die aus dem elektrischen Feld unter einer Hochspannungsleitung oder nahe einem Mittelwellen-Sender (gibt es das überhaupt noch?) die Energie gewinnen.

Das funktioniert, ist aber genauso illegal, wie wenn Du mit einem Kabel das Hausnetz Deines Nachbarn anzapfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thor1889
01.02.2017, 21:01

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber meine, dass die Hobby-Funker im MW-Beriech senden

Des Weiteren behaupte ich, dass das nicht illegal ist, die übertragene Energie "einzufangen" und zu nutzen. Würde ja schließlich auch bei GSM, WLAN, UKW, DVB-T(2) u.ä. klappen

"Freie Energie" ist das jedoch immernoch nicht, da gebe ich dir

10 * 10^999999999 recht :)

Schließlich wurde sie ja irgendwo erzeugt.

1

Eso-Abzocke. Genau wie die Sachen mit magnetisiertem Wasser, Ernährung durch Licht (Alter, Licht is Energie, mussich nixmähr essen, vollgail, ey!) oder sonstwas. Wenn du dich für ein solches Produkt interessierst wird folgendes passieren:

Ein kader-geschulter Scharlatan erzählt dir wortgewaltig, dass er nur ein bischen Geld braucht, um ein Paten anzumelden, eine Serienproduktion zu starten o ä und dann bekommst mehr Strom als du verbrauchen kannst für umsonst. Du überweist, die Firma dankt, die Firma löst sich auf, der Scharlatan ist nichtmehr zu erreichen und du hastn Block Aluminium für 25,000 Euro gekauft....

Nette Erfahrung, aber lohnen tut es sich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich meinte dein freund einen akku, kondensator oder eine leidener flasche. Die funktionsweise ist allerdings komplexer als das sie den strom einfach speichern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es herrschen überall elektrische Felder, aber ich bezweifle, dass diese stark genug sind, um wirklich eine Energiequelle darzustellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von markusb0815
01.02.2017, 17:57

Klingt auch nach Unfug. Bitte nur antworten wenn man im Mindestmaß Ahnung hat von Physik.

Energie ist alles was existiert. Jede Masse ist Energie (das wissen wir dank Einstein). Man kann keine erzeugen. Man kann sie nur umwandeln. Energie wird nie erzeugt oder geht verloren.

0

Das ist natürlich Unsinn. Jeder. der im Physik-Unterricht etwas aufgepasst hat, der weiß dass Energie nicht einfach so aus dem Nichts erzeugt werden kann. Bisher jedenfalls hat noch keiner das Perpetuum mobile erfunden, denn es widerspricht ja sämtlichen Naturgesetzen. 

Was allenfalls funktioniert ist die Tatsache, dass manche Zeitgenossen an den Unfug glauben und Geld für irgendwelche obskuren Baupläne ausgeben und irgend ein Scharlatan dadurch reicher wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du etwas für Deine Bildung tun willst, dann solltest Du Dich für die Brüder Grimm erwärmen: "Tischlein deck dich, Esel streck dich, und Knüppel aus dem Sack!". Dagegen sind diese "Stromeinfanggeräte" langweilig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strom einfangen und nutzbar machen ist kein Problem. Das Problem ist "ohne Aufwand", denn ein Perpetuum Mobile ist theoretisch unmöglich. Bedeutet soviel wie Energie kann nicht aus dem Nichts kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind so Typen wie Dr. Axel Stoll, da brauchst eigentlich nicht mehr hinhören. Es sei denn, du willst mal richtig lachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neulich erzählte mir jemand

Das ist Antwort genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist völliger Humbug. Nicht mal wert zu lesen...Zeitverschwendung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absoluter Humbug, genauso wie das Perpetuum mobile, das immer wieder erfunden erfunden wird. Die Leute, die solchen Blödsinn verzapfen, haben keine Ahnung von Physik.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flimmervielfalt
01.02.2017, 18:04

Wie ich ja auch nicht. :D Aber nen Bären lasse ich mir auch nicht aufbinden, wenns mir spanisch vorkommt.

0

Freie Energie ist etwas, das so frei ist, dass es sie nicht einmal gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?