Natural Protein für empfindlichen Magen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute Einstellung nicht das Billig-Fleisch vom Discounter zu kaufen!

Wenn du ein Protein willst, das bekömmlicher für den Magen ist, dann bringt dir wohl nur Whey-Isolat etwas.

Generell würde ich aber - bin veganer Bodybuilder - die Finger vom Milchprotein weglassen, da Milchprodukte ohnehin von unserem Körper schlecht aufgenommen werden und wichtige Stoffwechselabläufe im Körper hemmen (wie z.B. die Aufnahme von Kalzium in den Knochen oder eine Übersäuerung des Basenhaushaltes)

Daher empfehle ich dir das: http://www.fitmart.de/Protein/Reisprotein/ESN-Rice-Protein-Concentrate-1000g-Standbeutel.html

Schmeckt echt gut mit Haferflocken oder Reismilch - klar, ist zwar etwas "sandig"-mehlig, schmeckt aber echt gut!

Und denk immer dran, du brauchst nicht so viel Eiweiß, wie überall publiziert wird. 1,2 - 1,5g pro kg Körpergewicht reichen völlig aus.

Bei weiteren Fragen, gerne auch PM!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkbrother
21.03.2016, 16:44

Ok vielen Dank höre halt von den meisten das es bei 1.8-2.0 pro kg liegt. Und wie ist das mit normaler Milch ? Würde es halt zum Frühstück und nach dem Training trinken :)

0

Hey,

Anfangs hatte ich beim Whey auch etwas Magenbeschwerden, aber mit der Zeit hat sich mein Körper dran gewöhnt.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maden in den Mixer und Trocknen lassen!

Sry..Nimm es nicht ernst xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkbrother
21.03.2016, 19:49

Ich persöhnlich finde Spinnen besser die kleinen Beinchen sind sehr Protein reich :) Aber auf dauer haben mir die Tiere leit getan und es hat genervt das immer Spinnen rauskrabbeln wenn man auf dem Klo ist :(

0

Was möchtest Du wissen?