Natural horsmanship

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Huhu,

dem Start machst du mit einem Trainer. Das Reiten hast du ja auch nicht ohne Unterricht begonnen. Kaum ein Mensch kann die richtige Körpersprache allein lernen oder macht es noch intuitiv richtig wie Kinder. Anfangs reicht ein normales Halfter, ein langer Strick und eine feste, kurze Gerte. Später kannst du auch ein Knotenhalfter, ein Arbeitsseil und ein Stick benutzen, brauchst du aber nicht, es funktioniert auch ohne genauso. In fortgeschrittener Ausbildung solltest du darauf hin arbeiten, möglichst völlig frei ohne Hilfsmittel mit den Pferd zu arbeiten. Aber bis man anfängt frei zu arbeiten, sollten am Strick oder Arbeitsseil alle Basics sitzen, das kann gut und gerne ein halbes Jahr dauern, wenn man nicht täglich mit dem Pferd übt.

Liebe Grüße

Roundpen, Trainer, Knotenhalfter

Was möchtest Du wissen?