Natur Locken behalten?!:):*:*

4 Antworten

ich würde deine naturlocken lassen, auf keinen fall morgens kämmen, das sieht zumindest bei mir überhaupt nicht gut aus, weil sie dann einfach nur noch wuschig sind. Kämm sie, wenn sie noch nass sind aber sonst gar nicht und nachts kannst du sie einfach offen lassen, falls sie sehr verknoten kannst du dir einen lockeren Zopf machen :)

Ok danke:) :*

0

Niemals Haare nass kämmen, sie werden dadurch überdehnt. Die meisten machen den Fehler schon beim Waschen. Mit einer dreistufigen, Echthaarbürste gut durchbürsten, dann immer seperat überkopf über der Bade- oder Duschwanne waschen. Nur den Kopf massieren, die Längen einfach so lassen, hinterher vorsichtig ausspülen. Danach nicht mit einem Handtuch rubbeln, sondern - noch überkopf - auswringen und mit Zewa ausdrücken. Hinterher Lufttrocknen lassen oder mit einem Difuser kühl trocknen. Nur mit den Händen in Form zupfen. Nachts Dutt, oder Zopf. Morgens kannst Du mit einer Wassersprühflasche bischen anfeuchten, bis Du aus dem Haus gehst sind sie dann trocken und lockig.

Danke:*

0

Ich hab zwar glatte Haare aber vlt. kannst du nach dem Duschen wenn deine Haare nur noch feucht sind eindrehen oder dir einen französischen Zopf machen ( auf YouTube gibt es tausende Videos dazu) und morgens vlt. Nur mit einem grob zinkigen Kamm durchkämmen ? Hoffe ich konnte bisschen helfen :) LG

Danke das mit dem Zopf ist eine gute Idee, hab Ich schon oft von gehört:) allerdings sind sie schon beim kämmen aufgeplustert😝😂

0

Ich mache nach dem waschen schaumfestiger rein :) dann halten sie besser und fliegen nicht so rum :D Knete sie dann immer von unten nach oben bis sie einiger Maßen trocken sind ( nicht die gantetest nur ab und zu)

Ok:D werde ich mal ausprobieren Danke für den Tipp:)

0

Kein Problem :) meinte übrigens 'nicht die ganze Zeit '

0

Übrigens darfst du sie nicht kämmen! Ganz wichtig Einfach kurz ins Handtuch und direkt schaumfestiger rein

0

Ok danke:)

0

Was möchtest Du wissen?