natürliche Trainingsbooster vorm Training, aber woher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Glaub mir sowas brauchst du nicht. Ich hab das ausprobiert aber jahrelang ihne trainiert und bin zufrieden. Anfängerfehler nr 1 zu viel verlass auf solche sache. Trainieren musst du schon noch selbst, ein paar supplemente helfen aber übertreibs nicht. Mein tipp, normales training mit ausgewogener ernährung und als supplement nimmst du ab und an ein proteinshake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich auf die Menge an. Online gibts auch Shakes mit Superfoods und Guarana (https://www.supplimo.de). Natürliche Quellen würde ich eher noch als gesünder einstufen, da diese dir auch noch die richtigen Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidanten enthalten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier findest du unter anderem Nebenwirkung von Guarana : http://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/guarana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexjp
28.06.2016, 10:34

Die Seite wirbt ja für Fitnesprodukte ect. deswegen gehen die nicht Wirklich auf Nebenwirkungen ein , aber was ist schon heutzutage Gesund..... Kaffee z.B auch nur in begrenzten Mengen.

1
Kommentar von Alexjp
28.06.2016, 10:38

Und ich würde lieber meinen Link Vertrauen als einer Fitnes(Affiliate Seite)

0

Was möchtest Du wissen?