Natürliche Proteine

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Vernunft, ich freue mich, die Bilanzen gewisser Konzerne nicht. 

Habe hier die passende Seite für Dich. Text daraus:

Bei der Suche nach proteinreichen Nahrungsmitteln gibt es natürliche Alternativen zu den klassischen Proteinshakes. Eine ausgewogene Ernährung mit proteinhaltigen Nahrungsmitteln bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung.<

proteineeiweiss.de/proteinreiche-nahrungsmittel

Ich wünsche Dir alles Gute, viel Erfolg.

Da gibts doch etliche, die Klassiker sind wohl Hähchen, Pute, Fisch, Magerquark, Hüttenkäse bzw. körniger Frischkäse, Thunfisch, Hatzerkäse, Kochschinken, Eier und Hülsenfrüchte, was die bezahlbaren Proteinbomben angeht, die halbwegs Mager sind.

Eier sind immer gut, Hülsenfrüchte wie z.B. Erbsen gehen aber auch ;D

Eiweiß-Fitnesstrainig

Hallo erstmal,

Ich habe ein paar Fragen bezüglich Eiweiß.

Ich trainiere bereits seit 3 Monaten und wollte mit Eiweiß meinen Muskelaufbau unterstützen. Meine Fragen sind folgende:Was kann man da essen/einnehmen?Wann sollte man das machen?

Habe schon von einpaar Sachen gehört wie zum Bespiel: Eiweißpulver,Powerriegel,verschieden Lebensmittel wie Eier,Hühnchen usw..

Würde mich bei hilfreichen Antworten freuen

...zur Frage

Krafttraining. Ohne Proteine auch zum Ziel?

Hallo. Ich würde gerne mit Krafttraining anfangen. Ich habe schon Erfahrungen. Mir ist es wichtig alles natürlich zu machen,sprich ohne Sterioide aller Art. Am Besten auch ohne Proteine,wobei die nicht schlimm wären. Meine eigentliche Frage ist eigentlich die,ob ich komplett natürlich auch einigermaßen ordentliche Muskeln bekomme? Also mit Proteine mein ich jeztzt extra Pulver oder Shakes dafür,denn meine Ernährung ist schon sehr Proteinreich gestaltet. Natürlich mit einer strikten Diät und 4-5 mal die Woche Fitnessstudio.
Gegen Proteine hätte ich jetzt nichts,aber mich interessiert ob der Unterschied so groß ist mit Proteinen!? lg

...zur Frage

Warum sehe ich beim Muskelaufbau keine Erfolge?

Hallo Liebe Community, unzwar habe ich das Problem dass ich beim Muskelaufbau keine Erfolge sehe...Trainiere schon seit 5 Monaten aber seh irgendwie keine Veränderung am Körper. Ich kann aber mehr Gewichte tragen als am Anfang, da wunder ich mich. Was mache ich falsch? Oder sollte ich noch Geduld haben? Versuche viel Kohlenhydrate zu essen, gesunde Fette und Proteine natürlich. Trainiere 3 mal in der Woche montags mittwochs und freitags, bin 181cm Groß und 18 Jahre Jung.

Lg

...zur Frage

Gehen muskelrelevante Proteine durch Hitze im Essen kaputt?

Frage oben :) Also als Beispiel wenn Magerquark erhitzt wird auf zB 95°C kann dieser danach noch von Körper verwendet werden zB für Muskelaufbau so wie wenn nicht erhitzt ?

...zur Frage

Kennt ihr lebensmittel wo viel eiweiß und proteine stecken?

Ich würde mir gerne lebensmittel kaufen mit viel protein und eiweiß gehalt aber weiß halt nicht was.
Hab jetzt neu mit krafttraining angefangen. Ich würde gerne zunehmen und nebenbei muskelmasse aufbauen
Danke für eure antwort:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?