Natriumchlorid ist ein lebenswichtiger Nahrungsbestandteil, doch Natrium und Chlor sind giftige Stoffe. Erkläre diesen scheinbaren Widerspruch.?

3 Antworten

Das ist ganz einfach durch den Grundsatz erklärt, dass eine Verbindung nicht über die gleichen Eigenschaften verfügt, wie die Grundsubstanzen und daher auch eine andere letale Menge als Eigenschaft haben.

Mit der Reaktion gehen auch die einzelnen Eigenschaften der Ausgangsstoffe verloren.

Natriumchlorid ist eine Verbindung. Verbindungen haben stets andere Eigenschaften als die Bestandteile, aus denen sie hergestellt sind. Das ist die erste und wichtigste Regel in Chemie.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Gelernt ist gelernt

Schau dir die Oxidationszahlen an. Und wir sind hier nicht dein staatliches Hausaufgabeninstitut!

Bist du sicher, dass jemand, der solch eine Frage stellt, sich mit Oxidationszahlen auskennt ?

2
@derguteBauer001

Ich respektiere natürlich deine Meinung, mit dir teilen tue ich sie nicht.

Schließlich ist jeder hier frei in der Entscheidung, ob und wie er eine Frage beantwortet.

1

Was möchtest Du wissen?