"Native Americans" - Buch Tipps

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Winnetou I, II und III. Ist zwar teilweise natürlich etwas ungenau aber trotzdem extremst zu empfehlen.

Danke, aber das ist ja jetzt eher Fiktion. Sind da trotzdem Fakten und Einblicke in die Lebensweisen enthalten? :)

Ansonsten suche ich halt auch nach sachlichen Büchern über den Glauben, die Lebensweisen und die verschiedenen Stämme und deren Ursprung. :)

0

wie kann man nur so einen hirnrissigen blödsinn schreiben ?? winnetou - paaaahh ! informiere dich erst vorher gründlich über ein gesuchtes thema, bevor du so einen dünnpfiff schreiben tust !

0

Kommt immer darauf an, was Du suchst--- Fachbücher, Sachbücher, Romane???? Märchen??? Welcher Stamm???...... Absolut High End finde ich Bob Scriver- The Blackfeet (gibts aber nur gebraucht und eher selten unter 300,- Dollar, oder auch High End sind die Annual Reports des Bureau of Indian Affairs, so 1- 20, das sind Forchungs berichte, die ca ab 1880 veröffentlicht wurden. wie gesagt, da gibts so eniges, aber ich denke, meine Vorschläge gehen viel zu weit in die Materie, dh, besser wäre es wenn Du erstmal sagst, in welche Richtung die Reise gehen soll ;o) Du kannst ja auch am 16.2. mal nach Taucha bei Leipzig kommen, da ist wieder Winterpowwow UND ein spezialisierter Buchhändler vor Ort. http://www.powwow-kalender.de/kalender/winter-powwow_13.html

Ich bin noch Minderjährig und hab keinen Führerschein oder Auto, also komm ich so einfach erstmal nicht hin denke ich. :( Aber danke für den Tipp!

Wow, ja das klingt schon sehr detailliert. :D Also eher Sachbücher. Auch gern mit den Legenden und Mythen (und deren Deutung) dabei. Stamm ist egal, ich hätte gern einen Überblick über Gemeinsamkeiten/Unterschiede zum Beispiel.

Also nicht zu weit in die Materie, wie du schon meintest, aber auch nichts zum nur an der Oberfläche kratzen wär gut! :)

Danke!

0
@rooibostee1

also was ich Klasse fand- für einen Einblick ist zb- von Hans Läng: http://www.amazon.de/Kulturgeschichte-Indianer-Nordamerikas-Hans-L%C3%A4ng/dp/3811210564/ref=tmm_hrd_title_0

ich versuche mal Bücher zu nennen, die gut sind, ohne Dich arm zu machen.... ein Gang in die Bibliothek ist manchmal auch nicht schlecht... nicht jedes Buch ist da gut, aber sie kosten ja auch nichts ;o) Du kannst auch mal in der Kinderabteilung schauen--- nicht lachen--- aber da gibts auch echt gutes !

1
@Redstar

Vielen vielen Dank für die Tipps! Ich werde mir genauere Rezessionen durchlesen und dann mal gucken, welche ich mir davon zulege! :)

LG

0

hier noch 3 bücher zum thema:

oliver lafarge - die welt der indianer , george fronval - das grosse buch der indianer , alvin m. josephy - 500 nations

wie gesagt. es gibt sehr viele (in meinem bücherschrank z.b.) bücher zu diesem thema.

Okay, vielen Dank! Ich finde es immer gut Tipps von anderen zu bekommen, die die Bücher schon gelesen haben. :)

0

vergiss die dämliche antwort mit winntou (HILFE !!) WAS jat der unsägliche lügenbaron karl may mit der wahren geschichte der indianer zu tun ?? nichts, aber auch rein gar nichts. hier ein vorschlag der das gesuchte thema beeinhaltet: dee brown - begrabt mein herz an der biegung des flusses

Ok, schon vergessen. :D

Oh, kam mir bekannt vor und dann habe ich das mal gegoogelt! Hab die amerikanische Version "Bury my heart at wounded knee" als Film gesehen. Sehr gut! Als Buch wahrscheinlich ungefähr das gleiche?

0

Was möchtest Du wissen?