Nationalsozialismus Vertiefungsthemen!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zwei Themenvorschläge habe ich:

Die Haltung der evangelischen Kirchen zum Nationalsozialismus: Die Mitläufer und überzeugten Nazis, die sich "Deutsche Christen" nannten, als Mehrheit gegen die Bekennende Kirche mit ihrer Barmer Erklärung von 1934 (Dietrich Bonhoeffer u.a.).

Die Rolle der Musik bei der Indoktrinierung der Menschen.

Zeitzeugen berichten, dass die Nazis sehr schöne Lieder gehabt haben, mit denen Menschen berührt wurden und sich somit einwickeln ließen. Auch das Winterlied "Es ist für uns eine Zeit angekommen, die bringt uns eine große Freud - Übers schnneebeglänzte Feld wandern wir, wandern wir, durch die weite, weiße Welt" kommt aus der Nazizeit und wird teilweise noch heute gesungen (klingt ja auch völlig harmlos). Von wegen: "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder - Böse Menschen haben keine Lieder." Dieses Sprichwort ist leider falsch.

DH. Auch die Rolle der katholischen Kirche ist ein interessantes Thema.

0
@earnest

Oder man könnte das Thema nennen: Die Rolle der katholischen und der evangelischen Kirche im Nationalsozialismus - Ein Vergleich.

Hierüber könnte man auch eine Examensarbeit oder gar eine Dissertation schreiben. Wahrscheinlich gibt es auch schon Literatur darüber.

0

Die Gegenbewegung in der Kunst Ende der Dreissiger. Such mal nach John Heartfield respektive Helmut Herzfeld.

aktiver und passiver Widerstand im dritten Reich

Widerstand der katholischen Kirche im Nationalsozialusmus, warum der Nationalsozialismus überhaubt zu Stande kam und aus welchen Gründen es heute noch Rassismus gibt.

Schule oder Jugend im NS. Das war eines der Themen die wir ausführlich behandelt haben. Also nicht nur HJ und BDM, sondern wirklich das alltägliche Leben der Kinder, und wie anders es von unserem Alltag war.

Die Rolle der katholischen Kirche im dritten Reich.

Konzentrationslager in Österreich.

Was möchtest Du wissen?