Nationalparks zwischen Toronto und Quebec City

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

leider kann ich noch nicht aud Erfahrung berichten, aber wir planen ebenfalls für Anfang September eine Tour und ich hab mich mal etwas schlau gemacht.

Als ein absolutes Muss sehe ich natürlich die Niagara Fälle, mir wurde dort immer wieder das kleine charmante Örtchen Niagara-on-the-lake empfohlen.

Ebenfalls soll der Algonquin Provincial Park sehr sehenswert sein. Hier kann man die Natur genießen, Campen, Kanutouren (auch mehrtägig) buchen.

Wir werden auf jeden Fall auch einen Zwischenstopp in Tadoussac am Saguenay-Fjord machen. Von dort aus kann man Whalewatching Touren buchen. Ich schätze wir trauen uns mal mit dem Zodiak zu fahren, vorher schön was gegen Seekrankheit/Übelkeit einnehmen ;)).

Schau mal, hier den Bericht fand ich sehr interessant! Wenn du auch noch Ideen hast, immer her damit. Danke!

http://www.fotosundreisen.com/que2.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Naturparks gibt es in Kanada jede Menge. Nicht wenige werden von den Provinzen betrieben, auch und gerade in Ontario. Wenn Du also Deine Suche auf Provincial Parks ausdehnst, erhältst Du ein schier unerschöpfliches Angebot. Der erwähnte Algonquin Park gehört auch dazu:

http://reisen-in-kanada.jimdo.com/abenteuer/hiking-wandern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?