Nationalität im Alter von 18 Jahren ändern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, mit 18 kannst Du Deine Nationalität ändern. Dazu mußt Du einen Antrag bei der zuständigen Behörde machen. Nachdem Du bereits fast Dein ganzes Leben in Deutschland bis dürfte das auch kein großes Problem sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar kannst Du die deutsche Staatsbürgerschaft mit 18 beantragen. Im Moment kostet das für Erwachsene 350,00 ( Kinder 225,00) Euro .Evtl musst Du einen Einbürgerungstest machen, kommt aber darauf an, wie lange du in Deutschland zur Schule gegangen bist. Später sind dann noch die Gebühren für den Personalausweis fällig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alo02
30.11.2016, 20:39

Ich war auf dem Kindergarten und bin Gymnasiast  in der 9. Klasse 

1

Sofern dir Wehrpflicht droht, würde ich es an deiner Stelle sobald wie möglich anleiern, damit du beizeiten raus bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sogar ab 16 kannst Du das schon selber beantragen. Kostet 255,00 €. Wenn Du früher Deutscher werden willst, könnten Deine Eltern die SB jetzt schon für Dich (und Deine Geschwister) beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alo02
30.11.2016, 20:40

Meine Geschwister sind schon als Deutsche eingetragen, weil sie hier geboren sind.

1

Soweit ich weiß müsste auf jeden Fall die doppelte Staastbürgerschaft gehen.

mehr weiß ich dauz auch nicht. Google ist dein Freund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?