Wie ist das mit dem Nationalismus als Ursache des 1. Weltkrieges gemeint?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nichts anderes als die Rivalität zwischen den Herrschern, die sich auf ihre Nataionen stützten, obwohl sie miteinander alle verwandt waren. Auslösend war der deutsch-österreichische Nationalismus, der die Serben zurückdrängen wollte. Diese wiederum wollten den Staat der Südslawen - damit also auch Bosnien, Teil der KuK Monarchie. Meiner Meinung nach ist keineswegs erwiesen, dass der Erste Weltkrieg unvermeidbar war, sehe es allerdings als wahrscheinlich an, da man generell die Schrecken des Krieges unterschätzte. Hier kann man weitere Aspekte diskutierthttp://geschichte-forum.forums.ag/f24-der-erste-weltkriegweltkrieg

Was möchtest Du wissen?