Nationaliätsmix,was ist er?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn das ein Rätsel sein soll, ist er nicht existent.

Ansonsten ist er wohl das, was auf seinem Personalausweis steht. Ich schätze mal deutsch.

Wenn du es allerdings genetisch meinst kommt er auf 12,5% russischer und 87,5% türkischer Abstammung.

Aber lieber nicht so viel wert auf die Herkunft als auf die Persönlichkeit legen. ;-)

Gruß Attacktic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
halloschnuggi 17.02.2016, 06:12

Dieser Mensch existiert es ist ein bekannter von mir,also kein Rätsel:)

0
Attacktic 17.02.2016, 06:14
@halloschnuggi

Hier, auf gutefrage.net, kann man so gut wie alles finden. Dachte weil die Uroma mit einer Frau zusammen sein sollte, könnte es ein Rätsel sein. War aber wohl nur ein Tippfehler. :P

Kann aber natürlich auch sein das ich mich irre... Genetik ist schon etwas her bei mir.

Wieso fragst du überhaupt? Bin neugierig xD

0
halloschnuggi 17.02.2016, 06:33

Weil er immer sagt das er türke ist und dabei vergisst das er noch andere wurzeln hat, darüber reden wir manchmal mit ihm 😄

0

Das Erstaunliche ist, dass die Oma mit einer Türkin verheiratat war. Das muss lange vor Putin gewesen sein. ALLE die heute in Deutschland leben haben Vorfahren, die einmal sehr weit von Deutschland entfernt gelebt haben. Siehe z.B. Völkerwanderung (https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkerwanderung).


Völkerwanderung - (Türken, Russen, Nationaliät)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
halloschnuggi 17.02.2016, 06:28

Er kommt aus Nordkaukaukasus, das sind eig auch türken.

0
Shiftclick 17.02.2016, 06:45
@halloschnuggi

Man kann lange streiten, was eine Nationalität ausmacht. An den Genen kann man teilweise erkennen, wo Vorfahren herkommen. Blaue Augen beispielsweise könnten durch eine Punktmutation in der Nähe von Odessa vor 7000 Jahren entstanden sein, blonde Haare vermutlich in Nordeuropa. Dummerweise hat man zwar nur zwei Eltern, aber 4 Großeltern und wenn man 500 bis 1000 Jahre (30 Generationen) zurückgeht, dann müssten es mehr als eine Milliarde Ahnen sein. Da kommen sicher dann welche aus China oder waren Mongolen oder Russen oder Afrikaner, Griechen, Römer, Franken, Inder ...

Nationalität bedeutet nach der einen Definition die Zugehörigkeit zu einem Staat nach einer anderen die Zugehörigkeit zu einem Volk (https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalit%C3%A4t). Der Begriff ist schwammig und eigentlich zu nichts zu gebrauchen.

Für den Staat spielen vielleicht der Geburtsort eine Rolle (Amerikaner ist, wer in den USA geboren wurde) oder der Pass. Aber ein vernünftiges Kriterium, wie man die Nationalität von jemandem festmachen kann, wenn er Vorfahren aus verschiedenen Ländern/Nationen hat, gibt es nicht. Vielleicht weißt du, dass Barak Obama kenianische Wurzeln hat, aber auch irische, britische, deutsche und Schweizer Vorfahren (https://de.wikipedia.org/wiki/Barack\_Obama). Vermutlich ist es am sinnvollsten, ihn für einen Amerikaner zu halten und nicht für einen Schwaben, oder?

0
halloschnuggi 17.02.2016, 06:37

Quatsch hab ich falsch formuliert! Er kommt aus dem Süden von Rusland genauer gesagt von Norkaukasus, die sind die meisten Muslime und daher ist es kein Problem das die damals geheiratet haben... Natürlich vor Putin 😂

0

Was möchtest Du wissen?