Nassreinigung Hochflorteppich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest dabei ein paar Dinge beachten. Nimm lauwarmes Wasser. Also nicht heiß oder Kalt. Dann solltest du dir vorher überlegen, ob du in der Lage bist den nassen Teppich selbst aus der Wanne zu nehmen. Der saugt sich nämlich ordentlich voll mit Wasser und wiegt dadurch um einiges mehr.

Auch ist zu beachten, das der Teppich nicht zu schnell oder langsam trocknet. Denn sonst wird er wellig oder kann muffig und morsch werden.

Auch solltest du die richtige Bürste nehmen, da sonst der Teppich filzig werden kann.

Das ganze ist also sehr aufwendig und anstrengend und es gibt einiges zu beachten. [...]

Warum willst du denn einen neuen Teppich waschen? So was ist doch eigentlich erst nach 5 bis 10 Jahren erforderlich. Zum entfernen von Staub, gibt es ein Gerät, das sich Staubsauger nennt.

Wie schon geschrieben, wird der Teppich sau schwer, wenn er nass ist. Ob du ihn dann noch bewegt bzw. hoch gehoben bekommst? Auch musst du beachten, das der Teppich nicht zu schnell trocknet, da er dann wellig werden kann. Wenn du ihn über eine Stange hängst, könnte er sich verziehen durch das Gewicht. Wenn der Teppich zu langsam trocknet, kann er anfangen stockig zu werden und zu schimmeln.

Was auch wichtig ist bei echten Teppichen, ist das Wollfett. Dadurch hat die Wolle eine selbst reinigende Wirkung. Der Teppiche sollte also auch nach bzw bei der Wäsche eine Reimprägnation  bekommen um wieder geschützt zu sein.

Wenn es also kein billig Teppich war, würde ich mit der Selbstreinigung vorsichtig sein, da man viel falsch machen kann. Dann doch besser etwas Geld in die Hand nehmen und zu einem Fachbetrieb gehen. Das ist immer billiger als einen neuen Teppich kaufen zu müssen.

Ja das geht auf jeden Fall. Ist da nicht sogar eine Waschempfehlung dabei?

danke für die AW doch es gibt nur einen Tipp zur Bürstenreinigung...Danke dir!

0

Wenn es ein echter Teppich ist, kannst Du ihn mit klarem Wasser und einem sogenannten Saugschwamm perfekt sauberkriegen, oder über der Teppichstange ausklopfen. Übrigens geht das am besten, wenn Du ihn in den frischen Schnee legst. Wenn Du ihn in die Waschmaschine wirfst, dann vergiß nicht, anschließend das Flusensieb zu reinigen.

das ist ja eine sehr aussagekräftige Meinung,danke sehr!!das mit dem Schnee hörte ich schon mal u klingt gut.warte also auf Schnee...vorerst. :-) Danke

0

Ja,das geht.Ich wasch meinen sogar bei 30° in der Maschine.L.G.

Was möchtest Du wissen?