Nassrasur ohne Rasierschaum?

9 Antworten

Ich benutze meistens Duschgel. Das schäumt auch ein bisschen und das geht auch gut. Was ich auch manchmal mache is vorher oder nach der Rasur ie Achseln sanft zu peelen, aber danach dann auch gut pflegen, nehm dann meist Creme und morgens Deodorant.

Ich hab mich auch schon ohne Schaum rasiert und es ist okay geworden ;) Du kannst normale Handseife nehmen, flüssig oder fest. Reibst die Stellen damit ein und das müsste auch funktionieren :)

Wenn es nicht anders geht beim Duschen kräftig mit Duschgel einshamponieren und unter der Dusche abrasieren.

Rasierschaum rasiert zwar deine Haare, jedoch Pflegen sie nichts so wie ein Duschgel oder eine Haar Spülung. Die Haare wachsen danach weicher nach, als mit einem Rasierschaum

Nimm Duschgel. Mache ich im Urlaub immer, weil ich nicht tausend Flaschen mitschleppen wil.

Was möchtest Du wissen?