Nasse Wände , Kann mal jemand die bilder beurteilen hat jemand erfahrung damit?

davor steht ein Schrank. - (Ratgeber, wohnen, nasse Wände) der jetzt schon so aussieht - (Ratgeber, wohnen, nasse Wände)

13 Antworten

nach den bildern und der beschreibung kann man ganz klar sagen, dass es sich um einen schaden am Gebäude handelt. falsches lüften ist hier defintiv nicht ursächlich...

die einzige hier angebrachte vorgehensweise ist das Leck VON AUSSEN abzudichten und UNMITTELBAR danach das mauerkwerk mit einem Bautrockner trocknen lassen.

zu wenig gelüftet hast du nicht. allerdings lüftest du aus energetischer sicht nicht richtig. besser wäre es, in 2 räumen (zimmertüre offen) die fenster weit auf zu machen, und ungefähr eine viertel stude offen zu lassen.

die art und weise wie ihr hier gelüftet habt, hat aber keine auswirkungen auf die feuchtigkeit...

lg, Anna

hallo erst mal ich bin kein maurer aber ich komme vom bau und kann dir von meiner erfahrung sagen das es warscheinlich ein dämmfehler und ein fehler im anschluss bereich der dampfsperre sein wird scön gruss an dein vermieter.

Du solltest dir noch nen unparteiischen Fachmann holen, der kein Geld an der Reparatur kassieren will. Weiß leider nicht wen es da in DE gibt, vll nen Gutachter oder so was, kostet aber whrscheinlich auch was. Wäre vorsichtig, daraus kann schnell gefährlicher schimmel werden. Meiner Meinung nach ist an der Außenwand was defekt, genau kann das aber nur ein Profi beurteilen. MFG

Mit dem Sommer nasse Wände im Keller...

Hallöchen, unser erster Sommer im Haus. Kein Neubau. Bis jetzt hatten wir absolut keine Probleme mit nassen Wänden o.ä. Gestern Abend entdeckte ich im Treppenaufgang vom Keller, der offen und gefliest ist, dass da alles pitsch nass war. Dachte erst das waren die Kinder die mittags eine Wasserschlacht gemacht haben und da wir durch die Garage vom Garten her ins Haus gehen wenn wir draußen sind, lag das erstmal nahe. Ich also alles aufgewischt und um zu lüften lies ich im Keller schon seit 2 Tagen die Fenster gekippt, war ja schön warm. Heute morgen war wieder alles pitsch nass. Die ganzen Bodenfliesen und nun auch noch die Wände!!!! Wasserleitungen, Rohre laufen dort keine entlang. Was machen wir falsch und warum ist das jetzt so? Als es draußen kalt war hatten wir das Problem nicht. Was kann man da machen?

...zur Frage

Komplett nasse Fenster trotz Heizung und guter Lüftung?

Was kann man da tun? Ich mache immer stoßlüften (mehrmals am Tag) und heize. Trotzdem kann ich zig Mal am Tag die Fenster wischen, denn die sind nicht nur beschlagen sondern richtig nass.

...zur Frage

Wie den Balkon im Winter vor Tauben schützen?

Seitdem ich die Blumenkästen im Herbst vom Balkon entfernt habe, habe ich leider wieder die großen Tauben auf dem Balkon sitzen. Ich komme gar nicht so schnell hinterher, deren Kot zu entfernen. Mal abgesehen davon, vertreiben sie auch die Meisen, denen ich eigentlich im Vogelhaus Futter anbiete.

Wie kann ich den Balkon im Winter von Tauben schützen?

...zur Frage

Was kann man gegen Nasse Wände im Schlafzimmer und Schimmel tun

Immer im Winter das gleiche Problem nasse Aussenwände und Schimmel. Haus Baujahr 64 ohne Wärmedämmung. Was kann man tun? Wir lüften .Die heizung machen wir gar nicht mehr aus.

...zur Frage

Welcher Staubsauger ist gut?

Sollte man einen Staubsauger kaufen, der einen Schlauch hat und eine verlängerte Stange, oder diese Staubsauger, die aufrecht stehen und mit dem ganzen Fuß saugen ohne Schlauch und Saugrohr (hört sich jetzt blöd an, ich weiß aber nicht wie die Dinger heißen). Was sind denn die Vor- und Nachteile der beiden Staubsauger Arten?

...zur Frage

Nasse Fenster bei Kälte

Bei Kälte werden im unteren Drittel die Fenster nass

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?