nasse haare brauche aber locken oder wellen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Geheimtipp, mit dem ich auch immer wellen bekomme: du teilst deine nassen Haare am Hinterkopf (wie bei zwei seitlichen Zöpfen) und drehst sie dann einfach ein, sodass es aussieht als hättest du geflochtene zöpfe, nur dass sie einigedreht sind. Lass sie so trocknen und dreh sie immerwieder ein, sodass sie so eingedreht trocknen und am Ende sind sie gewellt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flechte deine Haare in so 6-9 stränge und die auch noch mal zusammen. Morgen früh kannst sie dann aufmachen müssten dann trocken sein dann hast du Wellen.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violatedsoul
05.09.2014, 16:25

Das sieht meist wüst aus.........

0

Weiß nicht... Versuch viele kleine geflochtene Zöpfe zu machen und die dann zu föhnen. Die musst du dann wieder aufmachen und Bürsten. Dann hast du zumindest Wellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm eine Haarbürte dreh sie um und nimm das wo du die Bürste sonst hälst und wickel sie dir in die Haare und dann Föhnst du das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?