Nass oder trocken rasur im gesicht 14?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nachdem ich mich über viele Jahre hinweg trocken rasiert habe und die Naßrasur nun sauberer und glatter finde kann ich feststellen: Weder am Bartwuchs noch an den Barthaaren hat sich eine spürbare Veränderung gezeigt.

Ich finde, dass bei Trocken zu ausgeprägte Stoppel übrig bleiben. Nass bekomme ich die Haare komplett weg und habe einen Moment Ruhe. Außerdem ist es praktisch, wenn man eh unter der Dusche ist z.B., und auch irgendwie hygienischer.

die wachsen immer gleich schnell, egal ob du sie naß, trocken oder gar nicht rasierst. Mach enfach das, was für dich angenehmer ist.

Ich bevorzuge die Nass-Rasur weil sie gründlicher ist und die Haut feiner wird.

Nass halte ich für besser,mann muss sich nicht so oft rasieren und es sieht besser aus! Und es kostet kein Strom!

Auf jeden Fall Nassrasur!

Vorteile:

> GRÜNDLICHER, ordentlicher und langanhaltender

> entgegen landläufiger Meinung: SCHNELLER

> WENIGER RASURPICKELANFÄLLIG

> COOLER, weil traditioneller und elektrizitätsunabhängigNachteile:

> erhöhte Gefahr des schneidens = Cool!

wachsen gleich

ich amch immer trockenrasur :P

nee, trocken ist schneller wieder da!

0

Was möchtest Du wissen?